Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo :)

Ich habe eine Frage, ist dieser Satz richtig: Sofern ich müder bin, höre ich an ruhigen Gesängen. ?

Präposition an regiert Dativ, daher: ruhigen Gesängen?

08.01.11 17:16
Und zum Beispeil: Wenn ich traurig ist, höre ich auf traurige Gesänge?

Traurige Gesänge wegen auf in Akkusativ?

08.01.11 18:30
Wenn ich müde bin, höre ich (mir) ruhige Gesänge an

Eksemplet med traurig er grammatisk riktig, men semantisk tvilsomt - man sier det neppe.

08.01.11 19:21
Da sang ja sowohl Gesang als auch Lied heißen kann, vermute ich, dass hier letztes gemeint ist.

Daher: Wenn ich müde bin, höre ich ruhige/traurige Lieder.
Oder: Wenn ich müde bin, höre ich mir ruhige/traurige Lieder an.

Gesang meint in erster Linie nur die Stimme (z. B. Chorgesang), das Lied ist der komplette Song.

09.01.11 08:27
Vielen Dank! Sie haben eine große Hilfe gewesen!

09.01.11 08:30
Wenn ich traurig bin, ...

09.01.11 18:32, Jørg li
„an“ ist hier nicht Präposition, sondern Partikel zum Verb „hören“ (zusammengesetztes Verb „anhören“}

09.01.11 18:37, Jørg li
Übrigens: Die Präpostition „an“ wird mit dem Dativ oder Akkusativ verwendet (Bedeutungsunterschied!)
Beispiele:
Ich denke an dich.
Es liegt an dir.