Direkt zum Seiteninhalt springen

Hochgestochen (wenn es darum geht, dass jemand eine sehr säuberliche Wortwahl, gerne auch ein bisschen altmodisch, pflegt) auf Norwegisch?

24.01.11 21:38
høytidlig kanskje?

25.01.11 02:13, Mestermann no
Die naheliegendste Übersetzung ist wohl eigentlich oppstyltet: "Han snakket litt oppstyltet." Damit werden aber keine
positive Assoziationen verbunden. Høytidelig, litt pompøst, kunstlet wären auch mögliche Übersetzungen, aber
würden auch kaum positive Assoziationen geben.

Mehr neutral wäre dannet (gebildet), vielleicht in Verbindung mit einem Adjektiv: Han snakket (litt for) dannet. Han
førte et svært så dannet/overdrevent dannet språk.

25.01.11 11:11
Oppstyltet scheint mir die beste Übersetzung für hochgestochen zu sein. Beide Ausdrücke wecken gleichermassen negative Assoziationen, zudem ähneln sie sich durch die Verwendung von " hoch " und " opp ".

Lemmi

26.01.11 00:10
Ja, hochgestochen ist wenigstens ein bisschen negativ konnotiert.
Besten Dank fuer die Antworten!