Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo ihr Lieben,

könnt ihr mir mit einer Übersetzung weiterhelfen? Ich suche verzweifelt die norwegische Bezeichnung für `Entscheidungsvorlage´, habe aber nichts adäquates gefunden.

Hintergrund ist, dass ich im Lebenslauf verschiedene Aufgaben beschreiben will und das Verfassen ebendieser Vorlagen eine davon gewesen ist.

Euch im Voraus schon mal vielen Dank!

25.01.11 14:28
Beslutningsunderlag ?

25.01.11 14:40
Beslutningsskjema - kanskje?!

Hilsen, Iris.de

25.01.11 20:15
Habe ich Dich richtig verstanden, dass es sich bei der Entscheidungsvorlage um ein Formular handelt, auf dem mehrere handlungsweisen und ihre Konsequenzen graphisch dargestellt sind, also z. B. " Falls A , wähøe B oder C. B hat D zur Folge, C hat D oder E zur Folge ". Soetwas würde ich " flytskjema " nennen. Allgemein könnte man von " beslutningsstøttesystem " sprechen.

Lemmi

26.01.11 11:08
Vielen Dank für eure bisherigen Antworten.

Lemmi, tatsächlich meine ich damit sowas wie eine Managementvorlage: Auf max. 2 DIN A4-Seiten wird die Ausgangsposition beschrieben, dann der Weg, den man beschritten hat und schlußendlich das Ergebnis, zu dem man gekommen ist. Bspw. wird in einem Unternehmen eine Ausschreibung gemacht, bei der sich die Lieferanten X, Y und Z beworben haben. Anhand spezieller Kriterien werden die Lieferanten beurteilt und schließlich auf "Arbeitsbienchenebene" eine Entscheidung getroffen.

Ebendieses Vorgehen (Ausschreibung, bewerbende Lieferanten, Ergebnis auf `Arbeitsbienenebene´) wird in der Managementvorlage beschrieben - und auf Basis dieser Beschreibung soll das Management dann den Vorgang in kurzer Zeit nachvollziehen können und abschließend genehmigen.

Sorry, jetzt mußte ich doch ein paar mehr Worte dafür verwenden...

Euch vielen Dank für weitere Vorschläge!

26.01.11 20:22
Dann scheidet " flytskjema " aus, da denke ich eher an schematisch sich wiederholende Prozesse. Du meinst also Berichte, die eine bereits durchgeführte Handlungskette beschreiben, so dass zukünftige Entscheidungen eventuell auf Grund dieser Erfahrungen getroffen werden können. Spontan fällt mir " rapport " ein, " Bericht " also.
>> " erfaringsrapport som brukes som beslutningsstøtte ved fremtidige strategivalg "

Lemmi

26.01.11 23:05
Ich muss sagen, rapport gefällt mir schon ziemlich gut.

Könnte ich, um den Managementbestandteil noch hervorzuheben, auch von einem `managementrapport/ rapport til ledelsen som besluttningsstøtte´ sprechen?

26.01.11 23:19
Ja, klar, das kannst Du, wobei " managemant " ungebräuchlich ist, man spricht allgemein von " ledelse ".
>>> Rapport til ledelsen til bruk ved fremtidige beslutninger

Lemmi

28.01.11 13:01
Beslutningsmatrise ? ( Desicion grid )