Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!

Vet noen hvordan man kan si "Hvor i løypa er du?" med et ordtak på tysk?

På forhånd mange takk!

Vennlig hilsen SIgrun

26.01.11 19:11
Jeg ville si: Wo in der Loipe bist du?

26.01.11 19:15
Det kan du bare bruke på tysk hvis du mener det helt ordrett.
Ikke som ordtak.

26.01.11 21:12
Wie liegst du an?
oder/eller
Wie liegst du damit an?

26.01.11 21:44, Ulrike Wälder de
Was meinst du mit "Wie liegst du an?" bzw. "Wie liegst du damit an"? Das ist im Deutschen nicht gebräuchlich.

Kenne den norw. Ausdruck "hvor i løypa er du?" nicht, könnte mir aber vorstellen, dass nach einem Standpunkt gefragt wird, also wäre in diesem Fall die Frage "Wo stehst du?" oder genauer "Was ist dein Standpunkt in dieser Sache?"

26.01.11 22:45
Nei, "hvor i løypa er du?" har sjelden noe med et standpunkt å gjøre. Det er derimot snakk om hvor langt man er kommet i et noe mer definert forløps utvikling. Typisk som et spørsmål om hvor langt i en arbeidsprosess eller et prosjekt man har kommet.

(Hvis samtalepartene er innforstått med at en av dem er inne i en tanke-/erkjennelsesprosess hvor han må formodes å endre sitt livssyn etter hvert som tenkingen/erkjennelsen utvikler seg, kan "hvor i løypa er du" referere til et standpunkt.)

Akel (N)

26.01.11 23:12
F. eks. :

" Wie steht`s ? "

" Alles klar ? "

" Wie stehen die Aktien ? "

Lemmi

27.01.11 01:12, Mestermann no
Wie wäre es mit: "Wie weit bist du (mit der Arbeit, der Aufgabe, im Prozess) gekommen?"

27.01.11 07:18
Ja, wobei das natürlich konservativ mit " Hvor langt har du kommet " überetzt werden muss. Der Ausruck " ... løypa " ist wesentlich umgangssparchlicher, deshalb würde ich es auch im deutschen mit einem weniger formellen Ausdruck versuchen.

Lemmi

27.01.11 10:33
Wie wär´s mit : "Und, wie ist der Stand der Dinge?"

Susanne

27.01.11 12:55
Ich finde die Übersetzung von 21:12 nicht schlecht: Recht umgangssprachlich und vielleicht etwas norddeutsch.

Enno

27.01.11 13:38
Stimme nicht zu.
Anliegen bedeutes was anderes ( ligge inntil, ligge på o.l ) also
ganz konkret und nicht übertragen wie " hvordan ligge an. "
Oddy

27.01.11 14:12
Stimme Oddys Nichtzustimmung zu. Kein Google-Treffer für "wie liegst du an", aber viele für "hvordan ligger du an". Hier hat der Antworter von 21:12 (unbewusst) eine norwegische Wendung übersetzt.

27.01.11 16:28, Jessica
Ich stimme zu, dass "Wie liegst du an?" oder/eller "Wie liegst du damit an?" nicht in allen Gegenden gebräuchlich ist, ich kannte den Ausdruck bisher nicht.
Würde es auch eher mit "Wie weit bist du?", "Wie weit bist Du gekommen?" übersetzen, das ist schon eher gebräuchlich und eher locker. "Wie ist der Stand der Dinge" ist ähnlich, vielleicht noch etwas umgangssprachlicher.

27.01.11 16:40
Møchte nur hinfügen:
Auf Deutsch hat man den Begriff IST-stand und SOLL- Stand.
Der IST-Stand bezeichnet wo wir uns im Moment befinden ( Z.B. in einem Projekt )
und der SOLL - Stand wohin wir wollen, also das Ziel ( was wir am Ende erzielen wollen ).
Was ist der IST - Stand ? ( Hvor ligger vi løypa ? )

Oddy

27.01.11 16:44
Ist - Stand auf Englisch : Current status.
Oddy

27.01.11 21:16, Jørg li
Jeg ville eventuelt si: „Wo bist du (damit} angekommen?“ eller „Wo stehst du derzeit?“ eller „Wie schaut deine
Zwischenbilanz aus?“

28.01.11 05:04, Mestermann no
Leute, Ihr macht das zu kompliziert, meines Erachtens. Mit "hvor er du i løypa" ist buchstäblich "wie weit bist du
gekommen" gemeint. Der Ausdruck lässt sich aber nicht direkt übersetzen.

30.01.11 10:21
Wie siehts aus? Wie læuft es? kunne du også spørre

31.01.11 06:02, Mestermann no
Ja, 10:21 kommer med gode forslag, men spør slik: "Wie sieht's aus?" "Wie läuft es?"

Jeg nevner ikke dette for å kritisere 10:21 unødig, men fordi mange bidragsytere har en tendens til å glemme at dette
forumet skal tjene behovene til dem som er i ferd med å lære ett av to språk. Derfor er det viktig at vi alle forsøker å
uttrykke oss så korrekt som mulig skriftlig på begge språk, og ikke ty til de snarveiene vi ellers gjerne ville brukt i et
internettforum, men som her lett kan bli forvirrende.