Direkt zum Seiteninhalt springen

Stolperte eben über den Begriff "foreldrelanging" oder überhaupt "langing" - es geht dabei darum, dass Eltern oder andere Privatpersonen ihren minderjährigen Kindern Alkohol geben.

Ist dieses "langing" ein norwegisches Wort? Hab's nirgends gefunden.

Dankeschön für die Antwort!
Gruß
Ulrike

01.02.11 21:43
å lange >> umgangssprachlich = dealen

langing ist die substantivierte Form

Siehe auch narkolanger >> Drogendealer

Lemmi

01.02.11 22:04, Ulrike Wälder de
Ah danke, ich dachte schon, das sei ein englisches Wort (ich kann nicht gut englisch...)

02.02.11 03:55
Lange og langing er et helt ordinære ord for salg/distribusjon av ulovlige varer som narkotika eller smuglersprit/hjemmebrent.

Ordet blir imidlertid også tidvis brukt litt mindre formelt i øverførte betydninger (nedsettende eller humoristisk/satirisk) vedrørende distribusjon av andre ting som man ikke måtte være så begeistret for.

Akel (N)

02.02.11 11:29, Ulrike Wälder de
Takk skal du ha!

03.02.11 12:40
Har ingenting med langemann å gjøre.