Direkt zum Seiteninhalt springen

Weiß jemand, wie man "bygdars" übersetzen könnte?
Vielen Dank im Voraus!

03.02.11 15:38
(Satzkontext: Velkommen til bygdars!)

03.02.11 23:15
Willkommen auf dem Lande

04.02.11 11:01, Drontus no
Es geht hier eher um einen bestimmten Ort oder Dorf als um "das Land" allgemein, also "Willkommen im Dorf". Allerdings finde ich die Form bygdars merkwürdig - aber hier geht es ja um die deutsche Übersetzung ;-)

04.02.11 11:13
Allerdings finde ich die Form bygdars merkwürdig
Das angehängte "s" zusammen mit "til" ist ja verständlich, aber nicht die Mehrzahl mit -ar. "til bygdars" scheint aber eine gängige Form zu sein, die allerdings nicht heutigen Nynorskregeln entspricht.
Beispiel: http://www.kyrkjetunet.no/kyrkjetunet/da-velstanden-kom

04.02.11 17:08, Drontus no
Genau die Mehrzahl mit -ar hat mich irritiert. Es scheint aber eine regionale Variante zu sein - die meisten der gut 20 Treffer kommen aus Hordaland und Sogn.

Die Singularvariante (til bygds, analog zu til vanns, til fjells usw.) hat über 1500 Treffer.

05.02.11 13:09
Die Endung –ar in ”bygdar” markiert Genitiv, Femininum, Singular.
z.B. Altnorwegisch: Bygdarfolk – bygdefolk. Der Ausdruck ”til bygdars” enthält also zwei Genitivmarkierungen.

06.02.11 03:11, Mestermann no
Es ist dialektal, und kein Nynorsk. Z.B. in Etne, wo meine Freundin herkommt, sagt man "til bygdars".

06.02.11 13:28
Gut. Und wie erklärt man in Etne die Endungen -ar und -s? In meinem a.n. Buch steht:bygdarinnsigli, bygdarlag, bygdarmadr, bygdarromr. ar> genitiv.

08.02.11 01:38, Mestermann no
Ich glaube ernsthaft, das erklären sie sich nicht! Sie sprechen einfach so!

:-D