Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

1-2 mal im Jahr verbringe ich meinen Urlaub in Norwegen, meistens zum Meeres-Angeln.
Schon lange bin ich von der norwegischen Sprache begeistert und möchte diese gerne so gut erlernen, daß man sich mit anderen Leuten (Einkauf, Tanken, Nachbarn ..) unterhalten kann.

Mein Problem: Meine Begeisterung beim Lernen läßt schnell nach - also reines Vokabel lernen ist nicht der Hit. Ebenfalls nicht VHS-Kursus wegen der zeitlichen Bindung.

Was könnt Ihr empfehlen???? Was wäre Eurer Meinung und Erfahrung nach das Richtige für mich???

Ich dachte ggf. schon an Linguaphone - Minilab, aber dieser Kurs mit Rekorder kostet 998,-- EUR (recht heftig, meiner Meinung nach und ich kenne zudem niemanden, der hiermit eine Sprache gelernt hat).

Alternativen, die wirklich gut sind???

Ich würde mich freuen, von Euch zu hören. Danke.

09.09.05 16:54, Gerd
Hallo,
ich habe gute Erfahrung mit Norwegisch aktiv gemacht.
Infos unter www.norwegisch-aktiv.de/. Mit diesem Paket kann man die ersten Schritte in der Sprache erlernen. Ich fand besonders hilfreich, dass auch Aussprachebeispiele auf der CD dabei waren.
Ich wünsche Dir viel Erfolg.
Gerd