Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
bin gerade zufällig (hab was anderes gesucht) auf den Satz "Dere går en fantastisk tid i møte." gestoßen.
Es heißt wohl so etwas wie: Ihr werdet eine phantastische Zeit haben. Oder?
Mit wörtlicher Übersetzung komm´ ich da jedenfalls nicht weit.
Wie ginge denn eine gute Übersetzung?

Danke schon mal im voraus
Sarah

09.02.11 23:54, Mestermann no
"I møte" ist ein Beispiel für das (relativ) selten vorkommende reine Dativ bei norwegischen Substantiven. Andere
Beispiele sind "i vente" ("dere har en fin tid i vente" = dere kan vente dere en fin tid), "i sinne" ("jeg har bare godt i sinne"
= "jeg har bare gode hensikter"), "i sikte" ("jeg har gode ting i sikte" = jeg har gode (fremtids)utsikter.")

"Dere går en fantastisk tid i møte" = "dere kommer til å møte/gå inn i en fantastisk tid."
Das kann man aber nicht direkt übersetzen; man muss es schon umschreiben. Deine Übersetzung ist also 100% in
Ordnung; hoffentlich verstehst Du aber jetzt den Satz besser.

10.02.11 09:53
Hei Sarah,
vielleicht könnte man auf Deutsch sagen: Ihr geht rosigen Zeiten entgegen.
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

10.02.11 10:39
Vielen Dank für die ausführliche Erklärung, Mestermann. Die Übersetzung von Claus find ich "merktechnisch" gut, weil "gehen" drin vorkommt. Hätt´ ich ja eigentlich selbst drauf kommen müssen. ;-)
Danke nochmal Sarah