Direkt zum Seiteninhalt springen

Unsere 6-jährige Tochter hat uns neulich an ihren Erkenntnissen aus dem Englischunterricht im Kindergarten teilhaben lassen:

"Ich weiß wie Geschenk auf Englisch heißt"
Wir warteten gespannt auf das Wort...
"Tot"
Mama und Papa grübelten. Töchterchen war etwas verunsichert durch die fehlende Zustimmung, und kam dann darauf:
"Nee, jetzt weiß ich's: Gift!"

14.02.11 23:07, Geissler de
:-)
Ja, Sprachverwirrung bei Kindern kann manchmal erheiternd wirken. Meine Tochter fragte
einmal meine Frau: "Hva er dette?" Die Antwort: "Det er et smykke. Og pappa sier 'Schmuck'."
Darauf sofortiger Protest: "Nei, pappa sier 'Schnuller'!"

14.02.11 23:19
Was machst du da? wurde ich einmal in der Küche gefragt.

Ich treibe den Kürbis!
Du treibst den Kürbis?
Jepp!

Alle fingen an zu lachen und fragten mich ob ich wusste was jedmanden/etwas
treiben bedeutet?
Meinst du vielleucht nicht:
"Ich REIBE den Kürbis"?.

Treiben-slang für sex haben.
Naja...das wichtigste ist dass der Kürbis auch
Freude daran hatte und sich verhütete. :-P

Lina

14.02.11 23:21
...zu treiben bedeutet
vielleich

Habe zu schnell getastet.

15.02.11 08:48
For ikke å snakke om alle betydningsforskjell tospråklige barn tillegger ett og samme ord på to språk. Vår datter kan gjerne gå i barnehagen, men ikke i Kindergarten for den er for små barn.

15.02.11 11:40, Geissler de
"Habe zu schnell getastet" er heller ikke verst, Lina. :-)
Det betzr nemlig "jeg famlet for raskt". Det du ville si var nok "Ich habe zu schnell
getippt".

Og det å bruke prevensjon er "verhüten", ikke "sich verhüten".

15.02.11 12:44
Nein, Lina. "Es treiben" heisst Sex haben, aber "jemanden treiben" hat keine solche Bedeutung.

15.02.11 12:45
Ergänzung: "Etwas treiben" selbstverständlich auch nicht.

15.02.11 13:48
Man kann es in der Küche mit Kürbissen leicht zu bunt treiben, auch wenn die nur gelb sind.