Direkt zum Seiteninhalt springen

Heisann!
Würde mich freuen, wenn mir jemand "Der Frühling steht vor der Tür" übersetzen könnte :-)
Dankeschön!!

27.02.11 12:16, Geissler de
Våren står for døra.

27.02.11 12:31, ayram
Okay, tusen takk :-)

27.02.11 14:10
Warum nicht "foran døra"?
hilsen, Lisa

27.02.11 14:15, Rie no
"foran døra" benutzt man nur im fysischen Sinne, z. B. "Die Schuhe stehen vor der Tür" – Skoene står foran døra. Im
übertragenen/bildlichen Sinne – so wie hier mit dem Frühling – ist "for døra" das Richtige. Es hat wahrscheinlich auch
eine historisch-grammatische Erklärung, aber da habe ich nicht meine Stärke. :)

Rie

27.02.11 23:45, Mestermann no
Wer sich noch an meine Erklärung zur alten norwegischen, Dativ-Form: Hier ist sie wieder! Aber in einer veränderten,
"abgeschliffenen" Form. Früher (und heute noch auf Dänisch und in einigen norwegischen Dialekten) sagte man: "Våren
står for døre, analog zu "av huse", "i sikte", "i vente" usw. Inzwischen hat man da einen N hinzugefügt, und somit ist
die alte Dativ-Form "døre" kongruent mit der bestimmten Form døren (od. døra) geworden.

Wie Rie erklärt, wird "foran" im physischen Sinne für "vor" benutzt.

27.02.11 23:49, Mestermann no
Hinzugefügt:
Es ist mit "for døre" gegangen, wie mit "over hode", das zu "over hodet" geworden ist.

28.02.11 23:42
Sorry Mestermann, men jeg tror du har, har en gramatisk feil i "Hinzugefuegt"
forde jeg er tysk og skjenner ikke mening

mvh N.

01.03.11 00:56
Æh, nei, det finnes ingen feil der, men det er riktignok ikke vanlig å skrive "Hinzugefügt:". Bruk heller "Nachtrag:", "Zusatz:", "Noch eine Anmerkung:" el.

01.03.11 08:28
Æh, jo, "hinzugefügt" er helt ok. Det sier jeg fordi jeg er tysk og skjønner meningen.