Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei
könnte mir jemand erklären, wann den, denne, de etc. vor dem Substantiv zwingend stehen müssen und wann es
fakultativ ist? Und gibt es dabei einen Unterschied, ob es sich um den, det, de oder denne, dette, disse handelt?
Tusen takk for hjelpen!

05.03.11 13:35
Hmm, das ist ein weites Feld.

Denne (männl./weibl.)/dette (sächl.)/disse (Plural) ist ein Demonstrativpronomen und bedeutet dieser/diese/dieses/diese.

Den/det/de kann zum einen Demonstrativpronomen sein und bedeutet dann jener/jene/jenes/jene.
Oder es kann der bestimmte Artikel sein (der/die/das/die). Den vorangestellten Artikel benötigt man, wenn ein Adjektiv vor dem Nomen steht.

hus: Haus
huset: das Haus
det store huset: das große Haus

05.03.11 14:10
Danke für die tolle Erklärung – besonders der Hinweis auf das Adjektiv hilft mir sehr...

05.03.11 14:33
det huset: das Haus (da drüben; über das wir gerade reden). Kommt mir "spezifischer" vor als einfach nur "huset". Besser sichtbar im Englischen: that house, im Gegensatz zu this house (dette huset).

05.03.11 14:36
Ergänzung:
Man braucht den vorangestellten Artikel aber nicht immer, z. B. wenn "samme" davorsteht, ist es gewöhnlich, den Artikel wegzulassen, z. B. "samme veien", oder "hele tiden" o. Ä.