Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

Foreløpig beregnet skatt til gode
ist das das, was vorläufig als Steuerrückzahlung berechnet wurde?

Tusend takk schonmal!

12.04.11 10:59
stemmer

12.04.11 10:59
ja, Guthaben

12.04.11 11:10
Tusend takk skal dere ha!
:-)

12.04.11 11:53
tusen ohne d :)

12.04.11 12:02
Tusen ;-) takk! Weiß ich eigentlich, aber manchmal ist das Hirn einfach zu überladen.......

12.04.11 12:26
Herregud!
Daß hier sich immer alle, auch für allerkleinste Fehler, ständig entschuldigen, aus Angst vor den Oberlehrern in diesem Forum, ist wirklich albern.
Hilsen, auch an die Oberlehrer
steffi

12.04.11 12:35
Ich hoffe, Du meinst das mit den Oberlehrern als Kompliment. Ich finde es nützlich, dass alle Fehler korrigiert werden. Also danke an die Oberlehrer.

12.04.11 13:45, Ulrike Wälder de
Dem 12.35 kann ich mich nur anschließen - ich persönlich bin froh, wenn ich korrigiert werde, ich möchte doch dazulernen - dafür sind Sprachforen schließlich da.

Danke an die tollen "Oberlehrer" :-)))

12.04.11 14:25
Hallo Steffi,
ich (Fragesteller) wollte mich eigentlich nicht für meinen Fehler entschuldigen, sondern bei 11:53 bedanken daß er/sie
mich korrigiert hat.

12.04.11 18:50
"tusen ohne d :)" ist doch keine schlimm oberlehrerhafte Zurechtweisung, bei der man das Gefühl bekommen müsste, dass eine Entschuldigung angebracht sei. Ich bin auch froh, wenn ich auf Fehler hingewiesen werde, und das war doch in dem Fall auch überhaupt nicht unfreundlich.

13.04.11 02:35, Mestermann no
Es ist immer eine heikle Sache, die Sprache anderer erwachsenen Menschen zu korrigieren. Höflichkeitshalber macht
man ja das normalerweise nicht, auch nicht im Internet. In einem Sprachforum ist das aber anders, denn wie Ulrike
Wälder schreibt, geht es ja hier um das Lernen und Lehren einer Fremdsprache. Trotzdem bleibt es eine heikle Sache,
und man muss versuchen, höflich und freundlich zu korrigieren, und gern, wie 11:53, mit einem :).

Derjenige, der korrigiert wird, muss in einem solchen Forum auch darauf vorbereitet sein, denn daraus lernt er etwas.
Weiter wird ja hier im Forum immer wieder betont, dass man die eigene Sprache, auch in Fragen, so korrekt und
vollständig wie möglich zu schreiben versucht, mit Rücksicht auf die Lernenden der jeweiligen Sprachen.

13.04.11 12:15
ach so, na gut...
unnskyld!
steffi

13.04.11 13:40
anfgenommen steffi ;)
11:53