Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, ich habe 2 Fragen und würde mich sehr freuen, wenn Ihr die beantworten könntet.

1) Was heißt in korrekten norwegisch: ich habe 4 Dorsche gefangen??? Mein Vermieter in N sagt: jeg har fanga etc. / ist das so korrekt - ich bin mir da unsicher, weil das wäre ja im Prinzip wie im deutschen???

2) Ich bin im Prinzip Anfänger, was die norwegische Sprache betrifft (ich kenne zwar jede Menge Vokabeln, es hapert aber bei der Satzbildung) und suche deshalb ein Buch über die norwegische Grammatik, welches aktuell ist, und welches so aufgebaut ist, das es gut verständlich ist. Was würdet Ihr da empfehlen??? Also kein kompletter Sprachkurs, sondern rein die Grammatik, Futurbildung etc.

Tusen takk, Michael

18.04.11 22:53, scotty8 de
Hei Michael,
laut Gehirnforschung wär es besser, oder zumindest mit mehr Spaß verbunden, daß sich die Grammatikregeln von allein bilden. Wie du auch die erste Sprache gelernt hast: da konntest du die Grammatik auch schon vor der Schule, auch wenn du nicht wußtest was z.B. Plusquamperfekt ist. (siehe Manfred Spitzer, Katharina Turecek, Birkenbihl)

Ich habe ein Lehrbuch, d.h. Lektionen mit jeweils auch Grammatik teilen. Recht übersichtlich und heißt "Et år i Norge", Schirmer, Hempen Verlag. Davon gibt es auch Heft mit Kompaktgrammatik für die ganz harten. ISBN 3-934106-39-0 für knapp 10 Teuronen

So einfaches kann gtranslate auch recht gut:
http://translate.google.com/#de|no|ich%20habe%204%20Dorsche%20gefangen
fanget und fanga ist beides gefangen. Man kann die Vergangenheit mit -et oder auch -a bilden. å fange (fangen); fanget oder fanga (gefangen)

Auf Wikipedia ist auch eine Übersicht: http://de.wikipedia.org/wiki/Norwegische_Sprache

Gruss scotty

18.04.11 23:07
Die Kurzgrammatik vom Hempen-Verlag kann ich auch empfehlen, ein schmales Büchlein.
Im Urlaub habe ich immer das Buch Kauderwelsch Norwegisch dabei und mit etwas Hintergrund von der VHS kam ich immer gut zurecht.

19.04.11 08:02
Hei, zu 22:53, fanget = bokmål und fanga=nynorsk. Bin aber der Meinung, dass es im zusammenhang mit fischen nicht passt, da "fange" mehr etwas mit der Jagd zu tun hat. Ich hätte einafch nur gesagt: Jeg har fått 4 torsk. Korrigiert mich falls ich da falsch liege.

19.04.11 08:47
Dorsche fangen.
Jeg har fisket 4 torsker.( ikke fanget )- Jeg fikk 4 torsker.
( Mit Leine und Blinker )
Jeg fanget en ørret under en stein i bekken.Ich habe im Bach eine Forelle
unter einem Stein gefangen ( mit den Händen ).
Mit dem Dorschfang war ich gestern sehr zufrieden. Jeg var svært tilfreds med
torskefangsten i går.
Der Dorschfang/die Dorschfischerei in den Lofoten. Torskefisket i Lofoten.
Übrigens : ( Ich bin Fußballidiot )
Der Torwart hat den Ball gefangen : Målvakta grep ballen ( greifen )
Oddy

19.04.11 17:31
Ich meine, dass "fanga" auch bokmål sein kann?

19.04.11 21:37, Staslin no
"fanga" ist neben "fanget" korrektes Bokmål, aber von den beiden wird "fanget" viel häufiger geschrieben.

19.04.11 22:10
an dieser Stelle Euch erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Bei der Sache mit "jeg har fanga oder fanget" meinte ich die Unstimmigkeit nicht wegen fanga bzw. fanget, sondern ob in Norwegen das "har" genauso eingesetzt wird wie im deutschen.
Ausdrücken wollte ich halt, das ich soundsoviel Fische gefangen habe. Im PONS steht irgendwo geschrieben, das es in Norwegen nicht üblich sei - es mit ... jeg har usw. zu übersetzen. Mein norwegischer Vermieter sagte dagegen, na klar geht das und wird auch so in Norwegen gemacht.

@ Oddy: Du hast beide Varianten wiedergegeben, einmal die wie im deutschen übliche Schreibweise ... jeg har fisket 4 torsker.
Im 2. Satz ist die PONS-Schreibweise wiedergegeben mit: jeg fanget en ørret ...

Scheint demnach beides möglich und auch so in Norwegen gebräuchlich zu sein (mal abgesehen vom Unterschied fisket + fanget)

19.04.11 23:56, Geissler de
Was man im Norwegischen nicht machen kann, ist wie im (gesprochenen) Deutsch nach
Gutdünken Präteritum und Perfekt gegeneinander auszutauschen.

Beim kontextlosen Satz "Ich habe vier Fische gefangen" verwendet man auch im Norwegischen
das Perfekt (har fanget), weil es um das Resultat geht.

Wenn ich dagegen sagen will: "Gestern habe ich vier Fische gefangen", kan ich im
Norwegischen nicht das Perfekt benutzen, sondern ich muß die Erzählvergangenheit
Präteritum verwenden: "I går fanget jeg fire fisker". "Jeg har fanget ..." wäre hier
falsch.

20.04.11 08:03
@ Geissler: vielen Dank für die Info, super.