Direkt zum Seiteninhalt springen

>> Han Axel sa ... han Axel tenkte ... han Axel spurte << . Wie nuss man das "han" hier verstehen? Er der Axel sagte? Er der Axel dachte? Er der Axel fragte? Takk!

07.06.11 11:09
Das ist Dialekt/regional.
Man kann es weglassen, oder z.B. mit "der Axel" übersetzen.
(Artikel vor dem Namen ist ja auch regional im Deutschen.)

07.06.11 11:12
Je nachdem, wo man in Deutschland ist. Einfach den Namen nennen ist genug und hochsprachlich. Regional kann sein "der Axel", "der 'Nachname' Axel". Da gibt's viele Möglichkeiten. Nicht dazu gehört "er de Axel".