Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen
im WB steht, Mittagessen heisse middag, Abendessen kveldsmat. Im Langenscheidt Lehrbuch ist middag aber
Nachtessen und formiddagsmat Mittagessen. Könnte mir ein Norweger weiterhelfen...? Merci!

08.07.11 20:39
Hei,
also von der Wortherkunft oder auch von der eigentlichen Tageszeit her entspricht middag natürlich Mittag. Und früher würde der "middag" auch Mittags gegessen, vor allem von körperlich aktiven Landmenschen.

Heute ist middag eine Hauptmahlzeit, die am frühen Abend gegessen wird. Mittags hat man eher einen "lunsj", als eine kleine Mahlzeit. (Ein Trend, der allmählich auch in Deutschland um sich greift.)

08.07.11 20:42
Mahlzeiten zu übersetzen ist nicht immer so leicht:

frokost = Frühstück

formiddagsmat, lunsj, lunch = belegte Brote, Salate, kleineres Warmgericht = ca 12 - 13 h

middag = Mittagessen , ca 15 - 20 h, grosse individuelle Unterschiede

aftens(mat), kvelds(mat) = Abendbrot, ca 19- 22 h, grosse indivieduelle Unterschiede

Ältere Leute auf dem land essen allerdings oftmals zu ganz anderen Zeiten, u.a. wird das Mittagessen um 12h eingenommen.

Lemmi

08.07.11 20:46, Mestermann no
Ausserdem noch in einigen, ländlichen Gegenden: Dugurd = sen frokost, frokost nr. 2 (um 10 Uhr); "Gabelfrühstück".

08.07.11 20:52
Herzlichen Dank! Eure Antworten sind sehr hilfreich – manchmal nützt es eben nicht, nur Wörter zu lernen, man muss auch
den kulturellen Hintergrund kennen...

08.07.11 22:43
...und nons, um ca 17 h.

Lemmi

09.07.11 04:46
(På svært mange arbeidsplasser begynner lunsj(/formiddagsmat) allerede kl 11.)

Akel (N)

09.07.11 04:58
Det som forøvrig er med å skape forvirring for noen, er begrepene "formiddag" og "ettermiddag" (som generell tidsangivelse).

Mange mennesker, særlig yngre, kobler begrepet "ettermiddag" primært med noe som er etter måltidet "middag", og har liten bevissthet om at "middag" i denne sammenhengen egentlig refererer til midt på dagen, altså kl 12. Tilsvarende for "formiddag".

For min egen del stusser jeg på Lemmis angivelse av "nons" som et måltid ved 17-tiden.
I den grad jeg har hørt dette brukt i min familie, har det referert til noe omtrent ved 12 tiden (tilsv. eng. "noon"). Jeg ser imidlertid at Bokmålsordboka angir det slik: (norr nón, fra lat. nona (hora) 'niende (time)') (måltid som spises i) tiden omkring klokka 15 spise n- / spise til n-s.

Akel (N)

11.07.11 10:05
Lemmi.
Lunsj heißt " das zweite Frühstück "
Dein Abendbrot ist eher Norddeutsch/Mittelhochdeutsch.
Im oberdeutschen Raum wird es Nachtmahl, Nachtessen oder Abendessen genannt.
Wenn es um " das Heilige Abendmahl" geht ist " das heilige Abendbrot " fremd.
Auf dem Lande verbinde ich " non " mit der letzten Mahlzeit des Tages, so um 18 Uhr.
( Man ging früh ins Bett und stand auch früh auf )
Vesper ist ein Abendgebet, entspricht aber auch unser non. ( trur eg )
Oddy

11.07.11 10:12
Verdammte Grammatik ....entspricht aber auch unserem non.
Oddy