Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
wie übersetzt man: "Es wäre nett, wenn du auf mich wartest.", "Es wäre nett, wenn du auf mich warten würdest/
wirst." und "Es wäre nett gewesen, wenn du auf mich gewartet hättest."
Ich versuchs Mal selber und wäre froh um Korrekturen...

Präsens: Det war hyggelig når (oder hvis?) du ville vente på meg.
Futur: Det war hyggelig når (oder hvis?) du ??? vente på meg.
Vergangenheit: Det hadde vaert hyggelig når du ville ha ventet på meg.

30.07.11 12:52, Geissler de
Zuerst eine Bemerkung zum Deutschen: Deine ersten beiden Sätze bedeuten das Gleiche. Die
Form "wartest" ist gleichzeitig Indikativ und Konjunktiv II, und um eine solche
Zweideutigkeit zu vermeiden, sowie in der mündlichen Sprache, verwendet man statt des
Konj. II die Konstruktion mit "würdest" -- also genau dein zweiter Satz.0
(Die Alternativkonstruktion mit "wirst" ist dagegen einfach ungrammatisch.)

Du möchtest einen Konditionalsatz im Futur bilden, übersiehst aber dabei, daß das gar
nicht notwendig ist, da irreale/hypothetische Konditionalsätze in der Gegenwart ihrem
Wesen nach schon den Zukunftsaspekt in sich tragen, da die beschriebenen Ereignisse noch
nicht passiert sind. In deinem Beispiel: "wenn du warten würdest" -- die angesprochene
Person wartet noch nicht, also liegt das mögliche Ereignis noch in der Zukunft.

So, nun zum Norwegischen:

Im Bedingungssatz kannst du kein "når" benutzen, das geht nur in temporalen Nebensätzen.
Faustregel: Wenn du "wenn" durch "falls" ersetzen kannst (so wie in diesem Satz), mußt du
hvis, dersom oder om verwenden, når geht dann nicht.

Präsens (hypothetisch): Det ville vært hyggelig hvis du ventet på meg.
Vergangenheit (irreal): Det hadde vært hyggelig hvis du hadde ventet på meg.

Für beide Sätze gibt es zahlreiche mögliche Varianten, insbesondere kann der zweite Satz
auch das Gleiche bedeuten wie der erste.

30.07.11 16:32
...und geht für Präsens auch: Det ville være hyggelig hvis du venter/ ventet på meg, Geissler? Danke.
@ Fragesteller: hast du Geisslers Ausführungen soweit verstanden? V.a. die linguistischen Begriffe meine ich?

30.07.11 19:06
Vielen Dank euch beiden, nun ist alles klar! Auch die linguistischen Erläuterungen habe ich verstanden...