Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!
Anlässlich des Nordlys-Brandes habe ich eine Frage: Es wurden "røykdykkerer" eingesetzt - ist das ein anderes Wort für Feuerwehrleute allgemein oder sind das speziell ausgerüstete Feuerwehrleute?
Dankeschön für die Antwort
Ulrike

16.09.11 10:48
Spezielle ausgerüstete Feuerwehrleute, auch auf Deutsch: Rauchtaucher

16.09.11 10:51, Ulrike Wälder de
Das Wort "Rauchtaucher" hatte ich im Deutschen noch nie gehört.
Danke!

16.09.11 10:54, Ulrike Wälder de
... und da wurde ich auch hier fündig: http://www.heinzelnisse.info/no/forum/permalink/19722

16.09.11 11:11
" Berufsbezeichnung " vielleicht " Atemschutzgeräteträger ".
Oddy

16.09.11 12:05, Ulrike Wälder de
Danke, Oddy.
Hab jetzt mal (ich hätte da ja auch früher draufkommen können! :-( - pardon!) gegooglet:

http://utdanning.no/yrker/beskrivelse/roykdykker
Røykdykkere er brannkonstabler (brannmenn) med kurs i røykdykking. Under en brann settes røykdykkere inn i spesielt røykfylte og varme områder for å søke, redde mennesker og slokke brannen.

Røykdykkere bruker goretexklær som tåler varme og har et såkalt airlocksystem. På ryggen har røykdykkeren en pusteluftflaske som inneholder komprimert luft. Han bruker også ansiktsmaske som holder varme og giftige branngasser unna. Røykdykkere jobber i par, og har alltid kontroll på hvor makkeren er, og i hvilken tilstand hun eller han befinner seg i

16.09.11 12:46
Der Fachmann meint "Atemschutzgeräteträger" kurz AGT ist die deutsche Fachbezeichnung der speziell ausgebildeten Feuerwehrleute!

Gruss und schønes WE
Iris.de

16.09.11 13:28, Ulrike Wälder de
Danke Iris. Jetzt habe ich nicht nur ein neues norwegisches Wort gelernt, sondern auch ein neues deutsches Wort plus eine mir vorher unbekannte Berufsausbildung. :-)

Fin helg til alle!
Ulrike

19.09.11 09:10
Es ist eine Ausbildung mit langem Atem.
Oddy