Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!

”Vær så god” er en høflighetsfrase som blir benyttet når man gir noe til noen. Jeg antar at ”vær” er imperativ av verbet ” å være”. Uttrykket lar seg ikke oversette direkte til tysk. Hvordan kan man forklare denne norske konstruksjonen?
På forhånd takk.

18.09.11 16:09
Ein Erklärungsversuch: die Phrase "vær så SNILL" kann man ja mit "sei so gut" übersetzen und an vielen Stellen mit unserer Übersetzung "bitte" oft ersetzen. Das leuchtet jedem ein.
Nun entspricht "Vær så GOD" ja fast demselben: Vergleicht man mit dem Deutschen, so sagt man ja auch in beiden Situationen (für "Vær så snill" und "vær så god") "bitte".
--> d.h. die Fragestellung kann man sowohl an die norwegische (vær så god) als auch an die deutsche Konstruktion (bitte) stellen.
Also stelle ich mir die Situation vor: A bedankt sich und B sagt darauf "bitte" oder eben "sei so gut" oder "ich bitte darum". Macht auf den ersten Blick wenig Sinn. Allerdings kann man sich als Antwort auf ein "danke" durchaus ein "Nichts zu danken" oder "ich bitte darum" vorstellen(A: könnte ich mich hierher setzten? B: ja. A: danke. B: Ich bitte doch darum.)
Vielleicht lässt sich die norwegische (wie auch die deutsche!) Konstruktion also so erklären?
Hat jemand andere Vorschläge oder Kommentare?
m. (de)

19.09.11 01:04, Mestermann no
In älterer Sprache findet man für "vær så god" auch "jeg ber", also "bitte", wie auf Deutsch:
"Takk for at De reddet meg, edle herre."
"Å, jeg ber."

"Deres tilladelse, herr Hovstad -"
"Jeg ber, herr Byfogd."
(Ibsen, En Folkefiende).

Sonst finde ich, dass m.(de) es eigentlich gut erklärt.
"Vær så snill" = "sei/seien Sie so lieb" (mir zu geben, gefallen) - (also wenn man um etwas bittet).
"Vær så god" = "sei/seien Sie so gut" (dies anzunehmen) - (wenn man selbst etwas anbietet)

Dass "vær så god" früher vermutlich in beiden Bedeutungen benutzt wurde, und das die Bedeutungstrennung zw. vær
så god und vær så snill relativ spät gekommen ist, sieht man in festen Ausdrücken wie:
Værsågod og sitt ned.
Nå får dere værsågod holde opp!
Værsågod! Gjør som du vil!
Værsågod, kom inn.