Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

kann ich ”almuebarn” als Kinder von BürgerInnen übersetzen?

Tusen takk!

21.09.11 16:06
nein

21.09.11 16:18
Ein Kind des ( gemeinen ) Volkes ? ( nicht adelig )

21.09.11 17:16
Danke!

Das heißt unter almue verstehe ich Volk im Allgemeinen, als Abgrenzung zum Adel?

21.09.11 17:43
Nicht Volk im Allgemeinen, sondern Volk der niedrigsten Klassen: Arme, Kleinbauern (husmann) etc. Bürger der Stadt, einigermaßen wohlhabend, zählen nicht dazu.

22.09.11 07:59
Ein Kind der ärmeren Klassen. Ein Kind der ( sozial ) unterpriviligierten
Klasse.
Oddy

22.09.11 14:37, Cerebellum no
BürgerInnen wäre hier nicht gut.

Unsere Bürgerschaft (borgerskapet) waren die Amtsträger, Kaufmänner unde deren angstellte, Eigentumsbesitzer, Akademiker usw. Wir haben ja auch kein Adel in Norwegen gehabt (ausserhalb einige 'Importen' aus Scweden und Dänemark).

'Almuen' war dann die nicht bürgerliche Klassen - also Arbeiter, Bauern usw.

22.09.11 14:39, Cerebellum no
... Schweden ..., natürlich!