Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei.
Es gibt in D viele Fussballclubs die Borussia heissen, z.B. Borussia Dortmund.
Ein freund von mir behauptet, das Borussia Rhömish für Preussen ist.
Ist das wahr, und wenn so, warum?
Dortmund ist ja weit weg von Preussen!
Perkins

07.11.11 21:11
Wictionary sagt zu Borussia:
Bedeutungen:

[1] latinisierter Name des ehemaligen deutschen Königreichs Preußen
[2] weibliche Gestalt als Personifikation, Sinnbild und/oder Nationalallegorie Preußens

Mit Borussia Dortmund möchte ich mich aus persönlichen Gründen aber lieber nicht näher beschäftigen ... ;-)

07.11.11 21:26
Ja, das stimmt: Borussia bedeutet Preußen.
Nicht richtig ist, dass Dortmund weit weg von Preußen sein soll.
Siehe hier:
http://de.wikipedia.org/w/index.php?
title=Datei:DeutschesRPreussen.png&filetimestamp=20080305211931

07.11.11 21:41
Ich habe hier http://de.wikipedia.org/wiki/Borussia_Dortmund gelesen, dass der Name - zumindest bei Borussia Dortmund - angeblich von einer dem Trainingsplatz nahe gelegenen Brauerei stammt....

07.11.11 22:12
Hier nochmal ein Link, wie groß Preußen zu seiner Blütezeit war: http://en.wikipedia.org/wiki/File:Map-DR-Prussia.svg

07.11.11 22:34, Geissler de
Das klingt nicht im geringsten plausibel.
Wenn man sich die Liste von Sportvereinen mit "Borussia" im Namen ansieht, dann sieht man,
daß praktisch alle in den letzten 10-15 Jahren des Kaiserreichs gegründet wurde. Wenn also
1909 ein neuer Verein in Königreich Preußen entstand, war "Borussia" einfach ein
unglaublich naheliegender Name.
http://de.wikipedia.org/wiki/Borussia

Wer den strikten Amateurethos kennt, der damals im Sport geherrscht hat, kann auch die
Benennung eines Sportvereins nach einem Unternehmen nicht plausibel finden.

Noch etwas: Wenn Deutsche einen Verein gründen, ist das auch heute noch eine bierernste
Angelegenheit, und 1909 war es das erst recht.

Zu guter Letzt: Die Brauerei hieß 1909 schon längst nicht mehr Borussia, sondern seit 1902
-- Bergenser aufgepaßt -- "Hansa". Warum in aller Welt also sich nach einer nicht mehr
existierenden Biermarke benennen?

Meiner Meinung nach besteht diese Anekdote keinen einzigen Plausibilitätstest.

07.11.11 22:43, Geissler de
Perkins, das Gebiet Westfalen, zu dem Dortmund gehört, war schon seit 1815, also seit dem
Ende der Napoleonischen Kriege, eine Provinz des Königreichs Preußen und gehörte bis 1945
dazu. Preußen war im Kaiserreich und auch danach mit Abstand das größte Land des Reichs, mit
ca. 2/5 des geasmten Reichsgebiets. Erst die Allierten zerschlugen das Land nach 1945, und
zwar wegen seiner hegemonialen Stellung innerhalb von Deutschland und auch wegen der
militaristischen Traditionen.

07.11.11 22:45, Geissler de
Jeg har forresten nettopp oppdaget at den norske Wikipedia-artikkelen om Preussen er
utmerket:
http://no.wikipedia.org/wiki/Preussen