Direkt zum Seiteninhalt springen

hei hei

Ich habe das Problem nicht zu wissen, wie man "Hebbelille" (z.B. in Zusammenhang mit der Serie 'Albert og Herbert' sinnvoll ins Deutsche übertragen kann.
Hat da jemand von Euch Ahnung? Bin für jede Bedeutungsnuance dankbar; was 'fühlt' ein Norweger, wenn er dieses Wort hört?

16.11.11 21:08
Klein-Herbert?
So verstehe ich "Hebbe lille" jedenfalls.
Ursprünglich ist die Sendung ja schwedisch. Da findet man auch die Schreibweise "Hebbe lelle". Siehe schwed. Wikipedia: http://sv.wikipedia.org/wiki/Albert_%26_Herbert#Herbert

16.11.11 21:09
Ergänzung 21:08: Bin kein Norweger (oder Schwede).

16.11.11 21:55
Herzlichen Dank!
Ich hab offenbar den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen hmpf
Daß "hebbe" für Herbert stehen könnte ...

Na gut. Damit ist die Frage jedenfalls beantwortet. freude

Daß du kein Norweger oder Schwede bist macht doch nix.
Bin ja auch keiner ;) Sind wir schon zwei :D