Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!
Sicher weiss einer von euch was "Rechtsschutzversicherung" auf norwegisch heisst?
vielen Dank schonmal im Vorraus

20.11.11 21:59
Ich glaube ich habe schon selber was gefunden. "retshjelpforsikring" müsste es heissen auf norwegisch, oder?

21.11.11 06:32
fast: rettshjelpforsikring
Manche schreiben auch rettshjelpsforsikring, aber das ist ein wenig gegen das Prinzip der Verteilung von Fugen-s in mehrfach zusammengesetzten Wörtern.

21.11.11 07:18
Interessant. Wie lautet das Prinzip der Verteilung von Fugen-s in mehrfach zusammengesetzten Wörtern?

21.11.11 11:17
Nicht zu viel und nicht zu wenig. Es gibt jedenfalls keine hjelpsforsikring.

21.11.11 11:54, Ulrike Wälder de
Oder, passend zur Jahreszeit: "Mordsadsventskranz" ist auch eher unüblich
:-)

21.11.11 13:16, Geissler de
Naja, es gibt immerhin eine "Forskrift om rettshjelpsforsikring"; so ganz abwegig kann das
auch nicht sein.
http://www.lovdata.no/cgi-wift/ldles?doc=/sf/sf/sf-19921204-0904.html

21.11.11 18:03
Bürokraten, inkl. Advokaten, hatten schon immer eine besondere Auffassung von Deutsch bzw. Norwegisch und verteilen Fugenzeichen nach eigenem Schlechtdünken.

22.11.11 02:30
Hva betyr "(nach eigenem) Schlechtdünken" presist? Feilslutning?

Akel (N)

22.11.11 06:41
"Schlechtdünken" er laget etter "Gutdünken" i uttrykket "nach eigenem Gutdünken" (bare der, ellers uvanlig eller foreldet) som betyr "etter eget forgodtbefinnende".