Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!
Könnte mir jemand erklären, wann man "da" und wann "når" benutzt?
Jeg tramper alltid i klaveret! :-)
Tusen takk!

10.12.11 12:28, Mestermann no
Es hat vor allem mit der Zeit zu tun:

Tommelfingerregel:
"Hver gang når – den gang da."

Når jeg kommer
Da jeg kom

10.12.11 13:34
Sollte für einen Deutschsprachigen eigentlich kein Problem sein:
da = als
når = wenn

Schwieriger kann es schon sein, wann man når und wann hvis nimmt, denn beide sind wenn auf Hochdeutsch.

10.12.11 20:16
når - regelmäßig
da - einmalig

12.12.11 20:06
Man sollte vielleicht noch beachten, dass in einigen Dialekten (Sørlandet z.B.) "da" seit einiger Zeit durch "når" ersetzt wird. Natürlich (noch) nicht in der Schriftsprache, aber das englische "when" wird umgangssprachlich komplett mit "når" übersetzt. "Når jeg var liten..." usw.

12.12.11 22:00
In der Bedeutung von "weil" sagt man aber immer noch "da". Oder man sagt "siden", "fordi" usw.