Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, ich habe eine Frage bzgl. dieses Satzes:

Jeg merker at jeg har mye å gi på med og ofte et ekstra gir på toppen av bakkene.

- å gi på med? 'Jeg har mye å gi' hätte ich verstanden, aber wo kommen das 'på' und das 'med' her? Was bedeutet also dieser Ausdruck?

Schönen Dank schon mal!

09.01.12 18:57
der Ausdruck lautet m. M. "gi på med mye" = viel draufgeben, hier im Sinne von: ich könnte noch ein paar Gänge hochschalten.

Hilsen (de)

09.01.12 19:44
Danke! Dann wäre also die Stellung "jeg har mye å gi på med" falsch?

09.01.12 19:48, Mestermann no
Der Satz ist etwas ungelenk und nicht ganz verständlich, weil "mye å gi på med" ein Mischmasch von mindestens
zwei Ausdrücken ist: "mye å gi" und "mye å gå på". "Å gi på med" kann man zwar sagen, aber schriftlich sieht es
albern aus, mit zwei Präpositionen nacheinander. Ausserdem fehlt auch "legge inn" in Verbindung mit "gir". Vielleicht
ist auch nicht "på toppen av bakkene" gemeint, sondern "mot toppen av bakkene", also wenn es wirklich schwer
wird, kurz bevor man ganz oben ist.

Auf etwas "verbessertem" Norwegisch: Jeg merker at jeg har mye å gå på og ofte kan legge inn et ekstra gir mot
toppen av bakkene.

"Ich merke, dass ich noch viel zu geben habe (noch viele Kräfte habe), und wenn es lange bergauf gegangen ist,
immer noch einen extra Gang einschalten kann."

09.01.12 20:02
Vielen Dank, Mestermann!

09.01.12 21:43
Føler behov for å nyansere Mestermanns innlegg her. Vi har nemlig uttrykket "gi på" (som Mestermann toucher inn på), som kan bety slikt som "øk farten", "mere kraft", "kjør/løp fortere", "gi gass". Eks.: "Nå må vi gi på litt, ellers blir vi for sene!" "Har du ikke noe ekstra å gi på med nå? Muligheten er der til å riste dem av!"

Så formuleringen "Jeg har mye å gi på med" synes jeg er helt grei. Den betyr at han har nok av ekstra krefter å sette inn for å holde eller øke farten i motbakken, og dette har god sammenheng med å kunne legge inn "et ekstra gir" (som fortrinnsvis betyr at han da har mer fart enn ellers når han med sin store/ekstra kraftinnsats er kommet raskt til toppen) .

Akel (N)

09.01.12 21:52
@19:44: Nein, die wäre selbstverständlich nicht falsch, ich wollte nur den Ausdruck klarstellen.

@Akel, Mestermann: Slik jeg forstod innlegget, var meninga med den andere delen av setninga nok "har et ekstra gir" (some jeg kunne ha lagt inn hvis jeg hadde ønsket det). Selvsagt bør ikke den setninga sammenlignes med verdenslitteraturen, men så er jeg heller ikke ekspert på norsk.

Hilsen (de)

10.01.12 00:05
Hmm, das musste ich jetzt doch erst mal für mich ordnen, sind ja doch widersprüchliche Antworten.

Was ich nach wie vor nicht verstehe: Welche Rolle spielt das "med", wo kommt das her?

10.01.12 01:36, Mestermann no
"Mye å gi på med" - viel, womit ich draufgeben kann".

10.01.12 02:07
Ahh, jetzt ist mir alles klar!
Vielen Dank euch allen!

10.01.12 14:08
Im Norwegischen sind Präpositionen in Relativsätzen nachgestellt, wie im Englischen auch. Ausnahmen bestätigen die Regel.