Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei, ist die umgangssprachliche Vergangenheitsform im Norwegischen wie im Deutschen das Perfekt? Wenn ich z. B. ueber den Vortag erzaehle "Ich bin in die Stadt gegangen", sage ich dann eher wie im Englischen "Jeg gikk til bysentrumen" (oder so aehnlich) oder wie im Deutschen "Jeg har gått til bysentrumen"?

01.02.12 14:58, Mestermann no
Wie im Englischen.
Aber pass mal auf:
Entweder "Jeg gikk til byen."
Oder: "Jeg gikk til sentrum."

Auch noch: Im Norwegischen benutzt man jeg går, jeg gikk, jeg har gått nur in Verbindung mit dem tatsächlichen
Gehen zu Fuss. Wenn man nicht tatsächlich zu Fuss nach Berlin oder in die Stadt gelaufen ist, sondern mittels Bus,
Zug, Auto oder Flugzeug dorthin gekommen ist, sagt man also nicht: "Jeg gikk til Berlin", "jeg gikk til byen", sondern
dra (buchst.: "ziehen"): jeg drar, jeg dro, jeg har dratt.
Jeg dro til byen, jeg dro til Berlin.

01.02.12 15:11, Jazzman de
Flott, tusen takk :)