Direkt zum Seiteninhalt springen

Da sprakk mobbetrollet og jagdfølge ble sendt i skammekroken.
Was macht man da: Löschen!

hilsen ein Deutscher

05.02.12 22:09
Hei Geissler,
sorry, nochmal mehr konkret und in besserem Norwegisch:
Da sprakk det ekte mobbetrollet til slutten og jaktfølget hans ble sendt i skammekroken.

Ich würde den Thread auch gern nochmal lesen, aber dann bitte im Original. Beim ersten Thread sind auch ganze Passagen gelöscht.

07.02.12 18:17
Merkelig setning og rar norsk. Og den inneholder forsatt feil.
Får bare noen mening ut av den om det sto skrevet:
Da/Så sprakk det virkelige mobbetrollet til slutt, og medfølget hans endte i skammekroken.

07.02.12 21:30
Huffameg! Takk for rettelsen :-)
ein Deutscher

08.02.12 06:39
Det var ikke så feil som 18:17 vil få deg til å tro.

09.02.12 00:44
'virkelig' kan gjerne utelates.

09.02.12 00:46
Mente 'det virkelige' kan vel gjerne utelates

09.02.12 13:48
@ 6:39 Danke, das wärmt mein Herz.
Der Satz mit dem "wirklichen" Troll war eine Botschaft, die hoffentlich verstanden wurde.

Hier noch ein Requiem für 14:09 und andere Mobbeopfer :
http://www.youtube.com/watch?v=mqpdxXt5wMk

ein Deutscher

09.02.12 14:39
P.S. Um Mißverständnissen vorzubeugen :
14:09 ist das Opfer aus dem ersten "jahrhundertelang"-Thread. Eine andere "Madame" ist hier ganz bestimmt nicht gemeint.

12.02.12 19:01
Da ich nicht möchte, daß Du das letzte unhöfliche Wort in Deinem ohnehin unhöflichen Thread hast, nachfolgend eine Botschaft, die hoffentlich ebenfalls verstanden wird, so man sie jemals liest:

Requiem aeternam donet tibi Dominus.
Et lux perpetua luceat tibi.
Requiescas in pace.
Amen.

eine Deutsche