Direkt zum Seiteninhalt springen

Bei dem Wort får steht in meinem Übungsbuch, das man es anderweitig nutzen kann in der Sprache. Ich find die Satzstellung damit aber sehr verwirrend. Ist es also nur so das man es nehmen kann oder muss man es nehmen bei zB ich hab davon gehört .

12.02.12 14:55, Rie no
Wie lauten die Beispiele?

Rie

12.02.12 15:00
Beispiele:
du darfst nicht mitkommen ( du fär ikke vaere med)
Du musst dich beeilen ( du fär skynde deg)
Ich bekomme es nicht fertig bis morgen ( jeg fär det ikke ferdig til i morgen)
Sie hat den Text von jemand geschrieben bekommen ( hun har fätt skrevet texten)
Könnte ich mit ihm sprechen (kan jeg fä snakke med ham)
Ich hörte gestern davon ( jeg fikk vite om det i gär)

12.02.12 15:12, Rie no
Ich weiß nicht, ob ich dein Problem ganz verstehe, aber einige der Beispielsätze kann man auf jeden Fall ohne das Verb
"få" übersetzen:
"Du får skynde deg" – gerne auch "Du må skynde deg"
"Kan jeg få snakke med ham?" – alternativ "Kan jeg snakke med ham?"
"Jeg fikk vite om det i går" – gerne auch "Jeg hørte om det i går"

Rie

12.02.12 16:46
Wenn du den Buchstaben å nicht darstellen kannst, ersetze ihn nicht durch ä, sondern durch aa.

13.02.12 01:06
Vær oppmerksom at noen av de eksemplene ikke er skrevet fullstendig ut:
Du får ikke være med = Du får ikke lov til å være med
Kan jeg få snakke med ham = Kan jeg få lov til å snakke med ham

13.02.12 18:54
Ich hab nur die Sätze aus meinem Buch genommen, die stehen nur in dieser Form so drin!

13.02.12 19:25
Solche Formulierungen sind in zeitgenössischem Norwegisch sehr häufig.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich 01:06 darin zustimme, dass das unvollständige Formulierungen sind (bin aber kein Muttersprachler).