Direkt zum Seiteninhalt springen

Es heißt ja häufig, dass es im Norwegischen viel mehr Wörter für verschiedene Schneearten gibt (was wahrscheinlich stimmt), deshalb würde ich gerne mal zusammentragen, was ihr so kennt - auch von norwegischer Seite! Ich erinnere mich zum Beispiel daran, dass da ein Wort war (tunge?), das beschreibt, dass es unter dem Neuschnee häufig einen festgetretenen Pfad im Altschnee zum Hauseingang gibt...

Ein paar Wörter aus dem süddeutschösterreichischschweitzerischem Sprachraum:

Sulz(schnee) = nesten smeltet, veldig våt og tung snø
sulzig => Adjektiv zu Sulz

apern = snøen går bort (ikke smelter)
aper = uten snø
ausgeapert = kollene og bakkene mot sør er uten snø (http://www.oliverstourenbuch.de/schi/1112/2011-12-28/IMG_3122-24.JPG)

anharschen = det øverste snølaget få litt skare over natten
Bruchharsch = skare som knekker når man prøver å går over den (med ski)
Harschdeckel = stabil skare som bærer mennesker

auffirnen = å bli firn på overflaten

07.03.12 08:18
Übertragener Schnee haben wir gemeinsam:
Der Schnee vom letzten Jahr : Snøen som falt i fjor.

07.03.12 14:53
"Sulz(schnee) = nesten smeltet, veldig våt og tung snø",
høres ut som det norske "(snø)slaps".

"apern = snøen går bort (ikke smelter)", her kjenner jeg ikke noe spesielt norsk ord annet enn det mer vitenskaplige at "snøen sublimerer" = går direkte fra fast form til vanndamp.

Akel (N)

07.03.12 15:02
Aper : Snøfritt
Pappschnee: Kram snø

07.03.12 20:04
Bin nicht aus Süddeutschland und kenne mich mit den angesprochenen Schneebeschaffenheiten nicht aus. Daher meine Frage: Ist "Sulzschnee" dasselbe wie "Schneematsch"?

07.03.12 20:14, Geissler de
Nein, Sulzschnee ist grobkörniger, feuchter Schnee. Schneematsch ist wesentlich flüssiger.

07.03.12 21:37
Aha. Danke schön, Geissler!

08.03.12 02:25
Da høres det ut som at det er "Schneematsch" som tilsvarer "slaps".

"Sutz" blir vel da mer som "rotten sne", eventuelt "våt, grovkornet sne".

Akel (N)

08.03.12 08:58, Geissler de
Ja, Schneematsch er slaps.

Akel, det er "Sulz", ikke "Sutz". Sulz er den bayersk-østerrikske varianten av nordtysk
"Sülze", som er beslektet med sylte, men i dag betegner aspik.