Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, ich habe zwei Fragen:

1. Wie sagt man auf norwegisch "um die Ecke denken/gedacht"? Der Zusammenhang ist ein Kreuzworträtsel, bei dem man eben um die Ecke denken muss. (konkret: "Das Kreuz mit dem Worten" im SZ Magazin)

2. Gibt es eine norwegische Entsprechung für "guilty pleasure"? Im Deutschen gibt es ja nichts wirklich Griffiges für etwas, was man eigentlich nicht gut finden kann, was man peinlicherweise aber eben doch mag (z. B. im Bereich Musik, Film, Fernsehsendung ...).

Schöne Grüße!
Britta

25.03.12 15:59, Geissler de
Noch konkreter: das Kreuzworträtsel "Um die Ecke gedacht" im Zeit-Magazin. ;-)

25.03.12 16:39
Ja, nein ... das Rätsel, das ich heute gelöst habe, war nun mal das im SZ Magazin. ;-)

Britta

25.03.12 18:55, Mestermann no
Ich komme auf keinen Ausdruck, der "um die Ecke denken" ganz entspricht. "Tenke (langt) fremover" wäre eine
Möglichkeit.
"Guilty pleasure" ist auch nicht leicht zu übersetzen, aber man kann "syndig glede", "hemmelig last" benutzen: "Er
lesningen av tegneserier en hemmelig last for deg?" Wenn man etwas mag, was ggbf. nicht im Einklang mit "feineren"
Geschmackskonventionen ist, sagt man; "Jeg har en litt trashy smak", "vulgær smak", "kitschy smak."

25.03.12 21:11, Geissler de
Ich bin nicht ganz sicher, ob Du den Ausdruck richtig aufgefaßt hast, Mestermann. "Um die
Ecke denken" bedeutet nicht "weit/einige Züge voraus denken", sondern "außerhalb der
üblichen Bahnen denken".

Ich habe einige Male den Ausdruck "tenke utenfor boksen" gehört. Das ist zwar nur eine
Lehnübersetzung von "to think outside the box", trifft es aber m. E. wenigstens teilweise.

25.03.12 22:09, Mestermann no
Aha. Danke Dir, Geissler, habe wieder was gelernt.
Tenke utenfor boksen ist gut, abre tenke i nye/andre baner wäre wohl der idiomatische Ausdruck auf Norwegisch.

26.03.12 23:29
Hmm, mir scheint, dass es für beide Ausdrücke keine wirklich treffenden norwegischen Entsprechungen gibt. Trotzdem Danke für die Vorschläge, das war so weit ja schon mal sehr nützlich.

Britta