Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
In der heutigen Ausabe von Aftenposten steht ein Kommentar von Harald Stanghelle (s. 7). In der Dritten spalte,
zweiter Absatz kommt das Wort:"skarpskodde onkel" vor. Ich habe es bisher nicht geschafft mir dieses Wort zu
erschliessen, und hoofe, dass mir jemand helfen kann.
MvH,
Peter

16.04.12 15:17, Peterstefan
Kann es sein, dass es sich um einen "scharf denkenden" onkel handelt?

16.04.12 15:27, Mestermann no
Skarpskodd, direkt übersetzt: "mit scharfen Schuhen"; gemeint sind urspr. Hufeisen (hestesko), also "mit neuen,
scharfen Hufeisen".
Die Bedeutung ist inzwischen intelligent, gut vorbereitet, scharfsinnig.

Laget møter skarpskodd til konkurransen; en skarpskodd jurist ɔ:kunnskapsrik og med evne til å utnytte sine
kunnskaper.

16.04.12 15:33, Peterstefan
Tusen takk!!

16.04.12 15:44
Im Deutschen gebraucht man ganz ähnlich das Adjektiv "beschlagen" im Sinn von "in etwas erfahren" oder "reich an Kenntnissen".

Gruß
Birgit