Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei kan dere oversette dette for meg:

Har du lyst på litt strand- og badeliv under ditt opphold i Berlin, kan du dra til et av byens mange friområder. Blant de peneste er stranden ved Grosser Wannsee i nærheten av skogen Grunewald sørvest i byen. Dette er et populært område med en innbydende hvit sandstrand og mange mennesker. Berlin har egenskaper til å innfri selv ovenfor den mest kresne og reisevante av dere. Med en god reisehåndbok og litt planlegging, kan Berlin bli en minnerik opplevelse.

19.11.05 20:28
Skal det være for et tysk publikum eller for et norsk publikum? Bare for formens skyld. For norsk er det du-formen for tysk de.
Hilsen Claus i Kristiansand

19.11.05 23:28
Wenn du, bei deinem Aufenthalt in Berlin, Lust auf Strand und baden hast, kannst du zu einem der vielen Erholungsgebiete der Stadt fahren. Einer der Schönsten ist der Strand am Großen Wannsee, in der Nähe von Grunewald, südwestlich der Stadt. Dort ist ein beliebtes Gebiet mit einladendem, weißem Sandstrand und vielen Menschen. Berlin, mit seinen Eigenheiten, erfüllt selbst die Erfahrensten unter euch. Mit einem gutem Reiseführer und ein bisschn Planung wird Berlin zu einem unvergesslichen Erlebnis.

på den måten ville jeg oversette texten (jeg er tysk)

;-) Caro

19.11.05 23:31
OPS! --> "bisschen", ikke "bisschn"

20.11.05 08:51
Hei Caro,
muß man es nicht villeicht in der "Sie" - Form schreiben? Darum hatte ich nachgefragt. Man ist doch in etwas gebildeteren Kreisen in Deutschland immer noch per Sie und nicht gleich per Du?
Richtig guten Sonntagmorgen aus Kristiansand von Claus

20.11.05 18:09
Hei Claus,

ich finde, dass sich der Text nicht so anhört, als wenn er an jemanden gerichtet wäre, den man siezen sollte.

;-) richtig guten Sonntagabend aus Sykkylven

20.11.05 18:16
--> das war von mir, der Caro