Direkt zum Seiteninhalt springen

Heisann,

langsam wird es mir peinlich, aber ich habe schon wieder zwei Fragen:

Was heißt "han/hun huffet seg"?

Und was bedeutet "holde på" im nachfolgenden Satz?

Det var en stor båt som holdt på å gå under.
(..., das dabei war unterzugehen?)

Im voraus vielen Dank für Eure Antworten und für Eure Geduld mit mir. Ich hoffe, daß ich Euch bald mal wieder bei der Beantwortung Eurer Fragen behilflich sein kann.

Herzliche Grüße
Birgit

11.05.12 14:09, Mestermann no
Å huffe seg: huff (und/oder andere Wörtchen des Beklagens) zu sagen. Subst: huffing.

Holde på = dabei sein, aber mit zwei Bedeutungen:

1. Holde på med noe = etwas zu machen.
Han holder på med hobbyen sin dagen lang.
Hele juli måned holdt hun på med å male.
Hva holder du på med? - Jeg leser.

2. Holde på = dabei sein, etwas passiert (mit noch unbekanntem od. wahrscheinlichem Ausfall).
Han holdt på å dø = er ist fast gestorben.
Han holder på å dø! = er stirbt!
Båten holder på å synke = Das Boot sinkt.

11.05.12 15:36
Gee whiz, Mestermann, now that was fast! Unnskyld: Uffda, det gikk jo fort!

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

"Holde på med noe" würde man Deinen Beispielen zufolge am ehesten mit "mit etwas beschäftigt sein" übersetzen. (Ich glaube, so steht es auch hier im Wörterbuch.)

(Im übrigen haben Ereignisse einen ungewissen "Ausgang", nicht "Ausfall".)

Du hast mir, wie immer, sehr geholfen.

Herzliche Grüße
Birgit