Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,

ich habe noch eine Frage an Euch. Was meinen die Norweger mit "bryggekant"? Die "Kaimauer"?

Danke für Eure Antwort(en).

Gruß
Birgit

20.05.12 19:21, Mestermann no
Nein, die Kaikante.

De sitter på bryggekanten og spiser reker.
Hun sitter på bryggekanten og dingler med bena:

http://www.flickr.com/photos/kongharald/4650084061/

20.05.12 23:27
Hallo Mestermann,

ich habe schon befürchtet, daß die Antwort "Kaikante" lauten würde. Eigentlich habe ich meine Frage nur deshalb gestellt, weil ich das Wort "Kaikante" bis dato noch nie gehört hatte und mir nicht sicher war, ob es diesen Begriff im Deutschen überhaupt gibt. Dem scheint aber so zu sein, obwohl sich weder im Duden noch im DWDS ein entsprechender Eintrag findet.

Herzliche Grüße
Birgit

PS: Langsam müßte ich ja daran gewöhnt sein, daß Du Wörter "draufhast", die bei den meisten deutschen Muttersprachlern weder Bestandteil des passiven noch gar des aktiven Wortschatzes sind (z. B. "norvagisieren",...).

21.05.12 09:15, habo de
Also, auch ich als alter "Fischkopf" habe noch nie das Wort "Kaikante" im normalen Sprachgebrauch gehört. Mag als fachtechnischer Begriff logisch korrekt sein, aber klingt doch sehr holprig mit den zwei "ka"s. Auch ich würde mich zum Angeln auf die "Kaimauer" setzen, oder einfach "an den Kai".