Direkt zum Seiteninhalt springen

Keine Frage, sondern ein Danke!
Ich hatte im Mai nach verschiedenen grammatikalisch korrekten Versionen für den Namen
eines Stutfohlens gesucht.
Tatsächlich ist es ein Stutfohlen geworden, und weil sie ein weißes Fell und blaue Augen
hat ( noch, für fachinteressierte: es handelt sich um ein weißfalbes Fjordpferde- Fohlen)
, fand ich den Namen "Polarlys" einfach großartig und passend.
Danke an Birgit (unbekannterweise) für diesen unerwartet und überraschend passenden
Vorschlag!

LG, Gesche