Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Heinzelnisser,

ich habe eine Frage zum Wort "forskjell".

"Gibt es einen Unterschied zwischen A und B?" würde ich ganz unbedarft mit "Finnes det en forskjell mellom A og B?" übersetzen, und die Verwendung der Präposition "mellom" für "zwischen" scheint auch richtig zu sein.

Nun habe ich jedoch schon mehrfach gesehen, daß "forskjell" mit der Präposition "" steht:
Det er forskjell på Kong Salomo og Jørgen Hattemaker.
Dersom barn under fem år stjeler, må du bruke tid på å forklare barnet forskjellen på mitt og ditt.

Daher meine Frage: In welchen Fällen verwendet man "mellom" und in welchen "på" für das deutsche "zwischen"? Oder hängt das wieder einmal vom persönlichen Stil und Geschmack ab?

Vielen Dank für Eure Antwort und sonntägliche Grüße
Birgit

08.07.12 18:08, Mestermann no
Oft wird man im Norwegischen "på" benutzen, wo man vielleicht als Deutscher instinktiv "mellom" benutzen würde:

Å kjenne forskjell på godt og ondt
Å lære barna forskjellen på ditt og mitt
Det er forskjell på folk
Noen lærere gjør forskjell på barn (behandler dem ulikt).

Das sind ganz generelle Situationen.
"Mellom" benutzt man vielleicht eher, wenn es um ein mehr spezifisches Verhältnis geht:

Forskjellen mellom de to tallene er stor
Forskjellen mellom de to hjemmene var enorm
Forskjellen mellom klassene i samfunnet øker

Aber: Das ist nur ein genereller Hinweis, und keine Regel. Denn es ist nicht falsch, in den ersten Beispielen "mellom"
statt "på" zu benutzen, und umgekehrt in den zweiten Beispielen.

Ob man sagt:
"Forskjellen på deg og meg er at du betaler din skatt med glede" oder
"forskjellen mellom deg og meg er at du betaler din skatt med glede",
ist nur Geschmackssache.

08.07.12 19:58
Vielen Dank, Mestermann, für Deine (wie üblich) ausführliche und hilfreiche Antwort.

Herzliche Grüße
Birgit

PS: Schön zu wissen, daß es auch Norweger gibt, die ihre Steuern mit Freude zahlen. :-)

08.07.12 20:19, Ulrike Wälder de
"PS: Schön zu wissen, daß es auch Norweger gibt, die ihre Steuern mit Freude zahlen. :-) "
Hier in Møre og Romsdal bei einer Gallup-Umfrage sogar 70%!

O. t. - unnskyld!