Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!

Ich kann das Wort "Grünkohl-Essen" in keinem Buch finden?

Bitte übersetzen ... oder gibt es keinen Grünkohl in NO?

LD Claudi

01.12.05 16:06, Bastian fra Ås
Gruenkohl= grønkål

bitte schoen ;-)

01.12.05 16:10, Bastian fra Ås
sorry, habe ein "n" vergessen.
Muss heissen: grønnkål

01.12.05 16:12, Bastian fra Ås
.. mit einem "n" waere es dann daenisch ;-)

01.12.05 16:13, Bastian fra Ås
01.12.05 16:32, Claudi-Mausi
Tusen takk!!! Ich bin blutiger Anfänger! Ich hätt´ mir trotzdem denken können: grün = grøn + Kohl = kål! ;-)
Takk også for link!!!

01.12.05 16:40, Bastian fra Ås
Bare hygelig, ingen årsak. Men husk, når du skriver det med bare en "n" så blir det dansk og ikke norsk ;-)

I hvilken sammenheng trenger du det? Tok bare lenken fordi der finnes alt om grønnkål i norge, men når du lurer på norske oppskrifter om mat fra/med grønnkål så finner du masse når du bruker de riktige stikkord for å søke...

Lykke til med grønnkålen ;-)

01.12.05 17:16, Claudi-Mausi
Takk, Basti.
Wie gesagt, ich bin blutiger Norsk-Anfänger! Ich bin aus Schleswig-Holstein (dort ist Grünkohl-Essen Tradition!) + fliege am 09.12. nach Oslo, einen guten Freund in Lillestrøm besuchen, wo ich ihn mit traditionellen deutschen Gerichten bekochen möchte. Kann man frisk grønnkål i Norge kjøpe?
Ha det så lenge (i morgen),
god klem,
Claudi

PS. Hast Du einen guten Tip für eine Norwegisch-Grammatik? Pons, Langenscheidt oder Egert?

01.12.05 18:02, Bastian fra Ås
heisan Claudia
hatte mir schon gedacht dass Du aus dem nørdlicheren Teil Deutschlands kommen musst, jes, Gruenkohl und Pinkel... ich liebe es, am besten vorher noch Boseln gehen, wenns schøn kalt ist (und das ist es hier gerade) und dann Gruenkohl und Pinkel essen..
ok, zum Thema:
Wenn es in Lillestrøm (kønnte auch einen Freund fragen der dort wohnt) einen Ultra oder Menu Supermarkt gibt, dann kann es sein dass Du dort Gruenkohl kaufen kannst, aber das sicherste ist wenn Du Deinen Bekannten fragst ob es diese Supermarkte gibt, wenn ja soll er doch mal nachschauen. Wenn Du wirklich auf Nummer sicher gehen willst, musst Du die Zutaten mitnehmen... klingt komisch, aber wenn kein Menu oder Ultra markt in der Naehe ist, ist die Wahrscheinlichkeit fast 0. Det vil si at man kan ikke helt sikkert kjøpe frisk grønnkål i Lillestrøm.
Grammatik... mhhmh schwierig, hast Du Norwegischkurse in Deutschland? Ich habe mir ein Langenscheid Buch gekauft und war erst geschockt, aber als ich dann besser Norwegisch verstanden habe, konnte ich auch damit etwas anfangen, aber erstmal nicht, es waren nur Theorien und nicht so viele Uebungen mit dabei. Aber dann ging es, habe auch dann von der Folkshochschule hier dann etwas bekommen, kopierte Blaetter (vom Læhrer zusammengestellt) die leider nicht alles wiedergeben aber vieles, so dass ich leider nicht wirklich viel beurteilen kann was es so auf dem Markt gibt. Probier mal nachfolgende Links, da findest Du einiges.

http://www.ressurssidene.no/view.cgi?&link_id=0.1044.1115&session_id=18...

grammatikkinfo.html" target="_new">http://www.statvoks.no/konsept/norsk2/grammatikkinfo.html

http://www.stolaf.edu/depts/norwegian/grammar/grammar.html
http://www.vgskole.no/teachers/norsk/nomain.php
http://skolenettet.ls.no/templates/Subject.aspx?id=5015&scope=Scope8-10&...

Ha det godt så lenge, vi snakkes i moro

Bastian

P.S. fahr doch mit Deinem Bekannten mal nach Oslo und geh in eine "Norli" butikk, das ist

01.12.05 18:03, Bastian fra Ås
eine Buecherladenkette in Norwegen die solche Art von Buechern anbietet, Norwegisch fuer Auslænder.

01.12.05 18:20, Bastian fra Ås
MENY Lillestrøm
Adresse: Parkallèen 3
2000 Lillestrøm
Butikksjef: Thomas Jansen
Telefon: 63 89 01 00
Åpningstider: 09:00-21:00 (09:00-20:00)

du kannst auf der Internetseite schauen, aber ich habe keinen Gruenkohl gefunden bei der Produktsuche:

http://www.meny.no/mat&drikke/produkter/produktarkiv.asp?bokstav=G

Ultra gibt es nicht in Lillestrøm, und Gruenkohl haben die auch nicht in ihrem Programm laut Internetseite

http://www.ultra.no/mat&drikke/produkter/produktsok.asp

aber vielleicht findet ihr es in Oslo in Grønland, hier gibt es noch diverse auslændische Gemueselæden.
Leider findest sich auch bei COOP MEGA zur Zeit nichts.

http://www.coop.no/ncms.aspx?name=searchresult&mid=20459&mEx=20459&...

schick einfach eine mail an den MENU in Lillestrøm, vieleleicht haben die das doch da. MENU`s sind immer freundlich, habe das wæhrend meiner feldarbeid erlebt, die freuen sich wenn Kunden nachfragen.

So, jetzt ist aber Feierabend ;-)

Bis morgen.

02.12.05 22:12
Ich habe im Supermarkt - auch bei Ultra - nie Grünkohl gesehen. Wohl aber bei "Einwanderershops" in OsloGønland etc. in der Außenauslage. Ich glaube nicht, dass man sich darauf verlassen kann und würde eher Grünkohl in DosenGläsern etc. mitbringen.

Den Unterschied schmeckt man eh nicht und Norweger sind erfahrungsgemäß sowieso mehr von den fetten Fleischmassen beeindruckt. Da sind sie fast neidisch ;-)

03.12.05 16:06
Hei Basti,
tusen takk!!!
Ich danke ganz herzlich für die vielen links zu den Supermärkten "Meny", "Ultra" und "Coop"! Mensch, ich fühl´ mich fast, als wenn ich schon in Lillestrøm bin. ;-)

Unter den ganzen Listen habe ich grønnkål leider nirgends finden können. Bitte frage mal Deinen Freund in Lillestrøm. Ich fürchte, ich muß die LM echt mitnehmen. Es gibt nur ein Problem: Einfuhrbeschränkungen für LM! Die sind sehr hart, gerade für Fleisch.

Zu den schönen Erinnerungen: Ja, bei klirrender Kälte schön Boßeln gehen (ist allerdings eher an der ostfriesischen Küste Brauch! - in Schleswig-Holstein gibt es Boßeln in Dithmarschen, daß zur nordfriesischen Küste gehört.) und danach ein deftiges Grünkohl-Essen. HERRLICH! Bei uns in der Familie wird das Boßeln durch die JagdAnsitzenTreibjagd ersetzt. "Lüttje Pinkel" kommt aus der Ammerländer Gegend (Niedersachsen, südlich von Ostfriesland!), mir allerdings auch durch die Schwiegereltern meines Bruders sehr gut vertraut. In Schleswig-Holstein gibt es zum Grünkohl eher Kassler, Kochwurst und Schweinbacke. So, daß als kleiner kulinarischer Ausflug! ;-) Jetzt läuft Dir bestimmt das Wasser im Mund zusammen.

Takk også für die Grammatik-Links! Die sind supertoll! Ich lerne alleine mit Norwegisch-Interaktiv CD und nicht in der Volkshochschule, evtl. werde ich einen Kurs an der Humboldt-Uni belegen. Ich werde Montag zu Hugendubel (Deutsche Buchladen-Kette) gehen und mir die Grammatik von Egert kaufen. Der Tipp "Norli" butikk er god! Vi snakkes i moro, god helg.
Claudi

03.12.05 16:51, Bastian fra Ås
hei Claudia

schoen dass Dir die Links weiterhelfen konnten in soweit dass Du siehst dass es sehr unwahrscheinlich ist mit dem Gruenkohl... zumindest zur Zeit. Gruenkohl mitnehem duerfte kein Problem sein. Das mit den Wuersten war noch nie ein Problem fuer mich, wurde aber noch nie auf Mark und Knochen kontrolliert. Aber was die Touris alles mit in Ihre Bobils (Caravans) transportieren geht eh auf keine Kuhaut (um es mal hier ganz fleischecht auszudruecken) und hab noch keinen gehoert der Probleme hatte. Aber Erfahrungen ersetzen leider keihe Gesetze. Schicke Dir spaeter noch einen Link wo Du alles nachpruefen kannst.

danke fuer den Gourmetstreifzug ;-)

da snakkes vi

04.12.05 00:21, Bastian fra Ås
hei, Fleischeinfuhr sollte nicht das Problem sein. Lies selbst unter:
http://www.norwegen.or.at/faq/def/def.htm

oder der betreffende Abschnitt selbst:

Landwirtschaftliche Erzeugnisse
Insgesamt 10 kg (bei Einreise nach Nordland, Troms und Finnmark 15 kg) Getreide- und Mehlerzeugnisse, Obst, Gemüse, Blumenzwiebeln und -knollen, Schnittblumen (Rosen, Nelken, Gerbera, Schleierkraut). In der Gesamtmenge dürfen insgesamt 3 kg Fleisch/Speck, verarbeitete Fleischwaren und Fleischkonserven enthalten sein (Wert einschließlich Genußmittel nicht mehr als 6000.- NOK).

alles klar? am besten nicht mit RyanAir, koennte eng werden bezueglich Gewicht ;-)

Auf der Seite findest Du auch viele andere Infos die vielleicht noch interessant werden koennten.... bezueglich Job und anderes....

Viel Erfolg!

Bastian

04.12.05 19:59, Bastian fra Ås
06.12.05 21:29, Claudi-Mausi
Hei Bastian,

tusen takk, Du machst Dir immer so viel Mühe und investierst so viel Zeit in die Suche.

Ich werde also am Freitag auf meinem Flug mit Norwegian von BLN nach OSL 3 kg Fleischeinfuhr riskieren. ;-) Ich hoffe, ich werde nicht verhaftet. ;-)

Schönen Abend, vi sknakkes.
Claudi

07.12.05 00:50, Bastian fra Ås
hei Claudi

mache ich gerne, hoffe dass die Leute die vielleicht irgendwann die gleichen Fragen haben, erst im Forum suchen und somit dasss merhfach genutzt werden kann. Wer weiß, wenn Du jetzt bald in Norwegen bist, dann wirst Du auch mit Infos auwarten koennen die vielleicht keiner geben kann weil andere Erfahrungen?
Zu der Fleisch Sache: Ich kaufe manchmal mit meinen Wg Kollegen in Schweden (Svinesund) ein, und da kaufen wir auch Fleisch, das ist kein Problem gewesen, nicht an dieser Grenze und da wissen die ja, dass die Norweger nur wegen des Einkaufens "rueber" fahren.
Dann wuensche ich Dir eine schoene Adventszeit hier ;-)

Jes, vi snakkes.