Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,

ich benutzte heute das Wort fortsatt um zu sagen "Det er fortsatt ikke helt bra." und wurde von einem Kollegen korrigiert - es müsse heissen "fremdeles". Gibt es da wirklich einen Unterschied im Gebrauch? Ich habe "fremdeles" nicht in meinem Alltagswortschatz und nehme da immer fortsatt..

Vielen Dank

21.08.12 11:05
"fortsatt ikke bra" kannst du sagen, so wie auch hier:
http://fotball.aftenposten.no/eliteserien/article233036.ece
aber:
"fortsatt ikke bra" = weiterhin nicht gut
"fremdeles ikke bra" = immer noch nicht gut
Da ist schon ein subtiler Unterschied.

21.08.12 14:36
Hei,

vielen Dank. Der Artikel half mir nicht weiter. Gibt es sonst noch Eselsbrücken oder gar Regeln?

21.08.12 15:40
Der Artikel sollte dir auch nicht im Verständnis weiterhelfen. Aber siehst du denn keinen Unterschied in den beiden von 11:05 gegebenen Übersetzungen?

22.08.12 19:20, Geissler de
Ich sehe ihn nicht. Vielleicht hilfst uns auf die Sprünge?
Was ist beispielsweise der Unterschied zwischen "Es regnet weiterhin" und "Es regnet immer
noch"? (Vorausgesetzt, daß die Entsprechungen deutsch/norwegisch genau so sind, wie du sie
angibst und nicht etwa umgekehrt oder ganz anders.)

Unter fortsette findet man in Bokmålsordboka übrigens folgendes:
2 adv i pf pt: fremdeles det snør fortsatt

Vielleicht ist denen der subtile Unterschied auch nicht klar.

22.08.12 22:20
Das hast du durchaus schon Subtileres aus sprachlichen Wendungen gekitzelt.
Ha en fortsatt god kveld
(Ha en fremdeles god kveld?)

23.08.12 18:03, Jørg li
immer noch nicht gut — (nach Verbesserungsversuchen) zum bestimmten Zeitpunkt „immer noch nicht gut“
weiterhin nicht gut — von einem bestimmten Zeitpunkt an wie zuvor „nicht gut“,
Einen „subtilen Unterschied“ sehe ich im zeitlichen Aspekt: im ersten Fall zeitlich punktuell, im zweiten Fall im
folgenden Zeitverlauf
.
Ob das im Norwegischen auch so ist, weiß ich nicht.