Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo liebe Sprachgelehrte,

auf einer Webseite, die sich mit Hoaxes und Fakes auf Facebook befasst, wurde auf einen Beitrag auf einer norwegischen Seite verwiesen (www.indre.no). Nun schrieb dort jemand, dass dieser Text nicht in Norwegisch, sondern Schwedisch verfasst sei. Meine einfache Frage nun: Ich brauche keine wörtliche Übersetzung des Textes. Aber: Welche Sprache habe ich vor mir, wenn ich die folgende Seite aufrufe?
www.indre.nolokale_nyheterarticle6144527.ece ?

Danke für eure Hilfe!

Nette Grüße
Frank

23.08.12 13:07
Entschuldigung, Links werden wohl etwas "umformuliert" dargestellt.
Der kursive Teil des oben dargestellten Links muss in Schrägstriche gefasst werden. Aber das wissen die hier Anwesenden Fachleute vermutlich.

23.08.12 13:14
Hei,
dieser Link hier?

http://www.indre.no/lokale_nyheter/article6144527.ece

Das ist definitiv Norwegisch.
Richtlinie für Anfänger:
- Schwedisch hat ä,ö,å
- Norwegisch hat æ,ø,å (ebenso Dänisch)

23.08.12 15:30
Ja, genau dieser Link war es. Danke für deine Mühe und Klarstellung.