Direkt zum Seiteninhalt springen

Heihei god formiddag!

Suche einen Begriff für "Zugpferd" - natürlich im übertragenen Sinn. Kann man sagen "trekkhest" oder ist das unüblich?

Tusen takk for svar!
Høstlig hilsen (brrr :-( )
Ulrike

06.09.12 11:36
In bestimmten Zusammenhängen passt vielleicht "nysatsing", wie hier diskutiert: http://heinzelnisse.info/forum/permalink/8734

Hier in Deutschland ist es noch warm ;)

06.09.12 11:48, Ulrike Wälder de
"Nysatsing" scheint es mir nicht so zu treffen, ich meinte jemanden, der voller Ideen steckt und mit seiner Begeisterung die anderen ansteckt und mitzieht.

Freut mich für euch, dass ihr es in D noch warm habt, hier (im Nordwesten) scheint pünktlich mit dem 1. September die Heizperiode begonnen zu haben. Sei's drum...

06.09.12 14:51
Primus motor. ( Den som drar igang og gjennomfører ) Primus motor for prosjektet var ....

Oddy

06.09.12 14:53, Ulrike Wälder de
Tusen takk dere begge to! Skal da bruke det latinske ordet.

Ha en fin ettermiddag!
Ulrike

06.09.12 16:39
"ildsjel" ville da også være en mulighet

06.09.12 18:15, Ulrike Wälder de
Jaaa, "ildsjel" habe ich in dem Zusammenhang auch schon gehört, kam nur nicht mehr drauf.
Dankeschön!

06.09.12 22:30, Cerebellum no
Og så hender det noen ganger at vi bruker lokomotiv for en person som trekker et prosjekt el.l. fremover.

06.09.12 23:21, Ulrike Wälder de
Så er den tyske "Zugpferd" en norsk "lokomotiv" - det minner meg om svelgte kameler vs. verschluckte Kröten :-) - nordmenn liker det litt større enn tysker synes meg :-)