Direkt zum Seiteninhalt springen

Vielleicht kann mir jemand auf die Schnelle helfen: Ich uebersetze gerade ein polizeiliches
Schreiben und im Briefkopf werden die einzelnen Sachbearbeiter genannt.

Unter anderem der "Påtaleansvarlige Jurist" - darf ich das mit "Staatsanwalt" uebersetzen oder gibt es eine treffendere Uebersetyung?

Vielen Dank an alle Helfer!

20.09.12 09:54
Polizeianwalt( bei einem Polizeiamt angestellt ).
Oddy

20.09.12 11:56
Polizeianwalt ist aber ein historischer Begriff, oder? Hat der "Påtaleansvarlige Jurist" nicht eine dem Staatsanwalt entsprechende Funktion? Warten wir mal auf Birgits Meinung dazu.

20.09.12 16:58
Da es in Deutschland keine bei der Polizei angestellten Juristen gibt, denen die Funktion eines Anklagevertreters zukommt, würde ich die Bezeichnung "Påtaleansvarlige Jurist" unübersetzt lassen und stattdessen in Klammern auf Deutsch erklären:

Påtaleansvarlige Jurist (für die Anklagevertretung zuständiger Polizeijurist).

Herzliche Grüße
Birgit

21.09.12 08:33
Es gibt etwa 140 " politiadvokater " im Polizeidienst in Oslo.
( Det er ansatt ca. 140 politiadvokater ved Oslo politidistrikt )
Oddy

21.09.12 11:47
Da es im deutschen Polizeidienst keine Juristen gibt, denen die Funktion des "Påtaleansvarlige Jurist" zukommt, und da auch die Amts-/Berufsbezeichnung "Polizeianwalt" in Deutschland nicht existiert, fürchte ich, daß man dem Adressaten der vom OP anzufertigenden Übersetzung Steine statt Brot gibt, wenn man die nachgefragte Bezeichnung bzw. den Begriff "politiadvokat" wörtlich mit "Polizeianwalt" übersetzt. Mit diesem Ausdruck kann in Deutschland wahrscheinlich kaum jemand etwas anfangen.

Andererseits bin ich mit der Übersetzung "Staatsanwalt" auch nicht glücklich, denn das wäre im Norwegischen wohl eher der "statsadvokat".
Außerdem sind die bei der Polizei angestellten Juristen offensichtlich nur in "Tingretts-Verfahren" im Bereich der kleinen und mittleren Kriminalität als öffentliche Ankläger tätig. (Zumindest habe ich die folgenden Erläuterungen aus der norwegischen Wiki zum Stichwort "aktor" so verstanden: I de fleste tingrettssaker, dvs. på laveste nivå, er det normalt jurister ansatt i politiet som opptrer som aktorer. I høyere domstoler, og i mer alvorlige saker, opptrer som regel statsadvokater som aktorer.) Gerade in diesem Bereich werden in Deutschland wiederum die Aufgaben der Staatsanwälte vielerorts von sog. Amtsanwälten übernommen, vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Amtsanwalt.

Daher halte ich es nach wie vor für das beste, die Bezeichnung "Påtaleansvarlige Jurist" nicht zu übersetzen, sondern zu erklären.

Herzliche Grüße
Birgit