Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!
Ich habe gehört, dass es einen Unterschied im Norwegischen gibt, welche Präposition man bei "wohnen in" nimmt. Heißt es also "Min venn bor i Dresden" eller "Min venn bor på Dresden". ???!!

30.09.12 15:48
Ja, erstens wie auf Deutsch:
Mein Freund wohn in Reykjavik,
Mein Freund wohn auf Island

Min venn bor i Reykjavik,
Min venn bor på Island.

Im Norwegischen benutzt man gern wenn es um eine Ortschaft im (NB: norwegischen!) Inland geht: På Hamar,
på Lillehammer, på Vinstra, und in wenn es um ein Küstenort geht: I Oslo, i Bergen, i Lillesand - aber immer
en øy, en halvøy, en odde: På Hinnøya, på Nesodden, på Fosenhalvøuya.

Für ausländische Städte und Orte in: I Dresden, i Berlin, i Hamburg, egal wo sie liegen, aber auch dort (wie auf
Deutsch) wenn von einer Insel die Rede ist.

Diese Regel ist nicht ganz ohne Ausnahme, aber in den meisten Fällen kannst Du davon ausgehen.

30.09.12 16:57
Ergänzung: Wenn es um Täler od. ganze Landschaften im Inland handelt, sagt man i : I Buskerud, i Gudbrandsdalen, i
Jotunheimen. Nur Städte, Dörfer und mehr abgegrenzte Ortschaften bekommen als Präposition.

På Beito i Valdres, på Vinstra i Gudbrandsdalen.

Landschaften, die mit -landet enden, bekommen aber , wie Insel, obwohl sie keine sind: På Østlandet, på
Vestlandet, på Sørlandet - aber pass auf: I Nordland.

30.09.12 17:47
Danke für eine so ausführliche Erklärung! :)