Direkt zum Seiteninhalt springen

Wenn ich eine Kerze auspusten møchte, verwende ich dann å blåse ut eller å utpuste, also
Ikke glem å utpuste stearinlyset! ?

Danke schon mal.
Katja

06.12.12 15:18
Å blåse ut lys.

Akel (N)

06.12.12 16:57
Oder: å slokke lyset (Empfehlung der Feuerwehr)

07.12.12 03:19, Mestermann no
Å slukke od. slokke lyset bezeichnet nur, dass ein Licht (egal ob elektrisch oder ein Kerzenlicht) irgendwie gelöscht
wird.

Es wurde hier nach dem Ausdruck "eine Kerze auspusten" gefragt.

Eine Kerze auspusten heisst, wie Akel antwortet, å blåse ut lyset/et lys.

07.12.12 07:48
Vielen Dank Mestermann und die anderen. Dabei fællt mir ein, was ich schon lange fragen wollte: Mestermann,
bist du so etwas wie ein Heinzelmaennchen, welches nachts ( ganz heimlich, still und leise) das Forum
aufraeumt? Bin immer wieder begeistert von deinen detaillierten Erlæuterungen und , wenn nøtig, Berichtigungen.
Weiter so, vielen Dank fuer die Hilfen beim norwegisch lernen und einen gemuetlichen 2. ADVENT.
Gruss aus dem verschneiten Belgien ( ja! hurra! wir haben Schnee hier)
Katja

07.12.12 13:08
Moderne Menschen verwenden einen Kerzenlöscher um die Flamme zu ersticken.
Moderne mennesker anvender en lyseslukker for å kvele flammen.

07.12.12 14:13
Says who? Ich halte mich durchaus für einen modernen Menschen, aber ich würde nie auf die Idee kommen, die Flamme z. B. eines Teelichts oder einer Duftkerze im Apothekerglas mit einem Kerzenlöscher zu ersticken. (Funktioniert das in diesen Fällen überhaupt?)

Gruß
Birgit

11.12.12 03:12, Mestermann no
Hallo, Katja!

Ja, klar bin ich das Heinzelmännchen! ;-)

11.12.12 15:41
@Mestermann

Na ja, ein Heinzelmännchen ist immer noch besser als kein Heinzelmännchen, aber auf die Dauer ein bißchen wenig, um nächtens das Forum aufzuräumen und dazu noch all die andere Arbeit zu erledigen, die bei uns "Normalsterblichen" liegengeblieben ist.

Aber schön, daß Dein Pseudonym endlich gelüftet ist. Nun brauchst Du wenigstens nicht mehr nachts um ein Feuer zu tanzen und zu singen:

Ach, wie gut, daß niemand weiß,
daß ich Heinzelmännchen heiß!

Oder habe ich da am Ende etwas durcheinandergebracht? :-)

Herzliche Grüße
Birgit