Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, es gibt im Norwegischen ja diese Ausdrucksweise für gerade Geschehenes, die mit "Da"
beginnt, also so etwas wie "Da har jeg klart å komme hjem til rett tid." Natürlich ist
eigentlich klar, was damit gemeint ist, aber ich wüsste nicht, wie man das ins Deutsche
übersetzen sollte bzw. was eigentlich der genaue semantische Inhalt des Ausdrucks ist. Kann
das jemand erklären?

25.12.12 23:06
Die Übersetzung kommt mal wieder auf den Kontext an, wie so oft.

Mgl. Übers. wären: dann, so, da, denn

"Da bin ich ja zur rechten Zeit nach Hause gekommen"