Direkt zum Seiteninhalt springen

Tidligere har Geissler gjort rede for setningene a) "Er schlug sie ins Gesicht" og b) "Er schlug ihr ins Gesicht." I passiv heter setningene a') "Sie wurde von ihm ins Gesicht geslagen" og b') "Ihr wurde von ihm ins Gesicht geschlagen." Man merker seg at det i setningene b og b' står en dativform som henholdsvis direkte objekt og subjekt.
Kommentarene på forumet tyder på at setningene b og b' er vanlige i tysk språkbruk. Likevel er det fristende å spørre om de er i overenstemmelse med Hochdeutschnormalen?

29.01.13 23:11
kleine Korrektur:
a')Sie wurde von ihm ins Gesicht geschlagen

...und: was ist Hochdeutschnormal ... :) Umgangssprachlich sind a) und b) mehr in Gebrauch. Grammatikalisch ist aber alles richtig.

30.01.13 00:02
Med Hochdeutschnormalen mente jeg det språklige mønsteret eller den rettskrivingsnormalen som blir kalt Hochdeutsch. Forøvrig er jeg litt usikker på om ditt ... :) går på min uheldige formulering, eller om det egentlig betyr at du har en viss godhug for Umgangssprache. Jeg antar at det dreier seg om formuleringen min.

30.01.13 06:46
Grammatisch richtiges Hochdeutsch sind alle vier Möglichkeiten. b' wird man jedoch kaum hören, das ist eher eine schriftliche Ausdrucksweise. Warum? Bei a' lässt sich der einfache Satz "sie wurde geschlagen" leicht erweitern mit den Zusätzen "von ihm" und "ins Gesicht", die unabhängig von einander eingefügt werden können. Der vollständige Satz kann also während des Sprechens aufgebaut werden. Bei b' muss die Gesamtkonstruktion von Anfang an gegenwärtig sein, denn "ihr wurde geschlagen" geht nicht.

30.01.13 12:05
"Bei b' muss die Gesamtkonstruktion von Anfang an gegenwärtig sein, denn "ihr wurde geschlagen" geht nicht. "

Betyr det at "Ihr wird ins Gesicht von ihm geschlagen" er brukende? Her er "Ihr", dativform og grammatisk subjekt i en passivkonstruksjon i presens. Adverbial bestemmelse (adverbial) er "von ihm". Den som utfører handlingen, nomen agentis, er han.

30.01.13 14:29
Ikke helt, men "ihr wird von ihm ins Gesicht geschlagen". Du må ha hele setningen i hodet når du begynner å si den fordi "ihr wird geschlagen" og "ihr wird von ihm geschlagen" er feil. Det blir først riktig når "ins Gesicht" er med. Det er en forholdsvis komplisert konstruksjon, selv for en med tysk som morsmål, og faller lettere skriftlig (tid til å tenke) enn muntlig.

30.01.13 22:21
Takk for svar svar. Jeg får slå meg til ro med at det kan hete både jmdm. ins Gesicht schlagen og jmdn. ins Gesicht schlagen.

Ellers ser jeg utrykkene jmdm. ins Gesicht lachen, jmdm. ins Gesicht lügen, jmdm. ins Gesicht spucken. Men her er kanskje også valgmulighet med akkusativ?

30.01.13 23:33, Geissler de
Nei, her er akkusativ ikke mulig, rett og slett fordi disse verbene ikke kan ha personer som
direkte (akkusativ-)objekt.

31.01.13 13:50
Muss verwirrend sein für den Lernenden:
Falsch:
ich lache dich
ich lüge dich
ich spucke dich

aber richtig:
ich lache dich an
ich lüge dich an
ich spucke dich an

02.02.13 14:33
das heißt doch nur, dass "lachen" nicht das gleiche ist wie "anlachen".