Direkt zum Seiteninhalt springen

und gleich noch eine Frage aus der Juristen-Schublade hinterher:

Wie übersetzt man korrekt:
Pålegg om tilsvar i motkrav.

Bei meiner Übersetzung dreht sich mir der Magen um:
Auflage zur Vorladung in/ bezügl. einer Gegenklage

Ich benötige dringend die korrekten deutschen Bezeichnungen für:
- tilsvar
und
- stevningen (z.B. gi tilsvar i stevningen)

Großen Dank im Voraus!

07.02.13 00:13
Im Zivilprozess bedeutet "stevning" in erster Linie "Klage(erhebung)". Evtl. kann man diesen Begriff auch mit "Klageschrift" übersetzen, zumindest dann, wenn es um ein "skriftlig stevning" geht; das kommt aber, wie immer, auf den Zusammenhang an.

"Tilsvar" ist dann die Erwiderung des Beklagten/Klageerwiderung.

Vgl. hierzu §§ 9-2 und 9-3 Tvisteloven; https://www.lovdata.no/all/hl-20050617-090.html#9-2.

"Gi tilsvar til/på stevningen" würde ich mit "auf die Klage erwidern" übersetzen und "pålegg om tilsvar" mit "Aufforderung zur Klageerwiderung" oder "Aufforderung zur Erwiderung auf die Klage" o. ä.

Im übrigen bin ich mir nicht sicher, ob "motkrav" wirklich "Gegen-" bzw. "Widerklage" heißt. Ich würde das eher mit "Gegenforderung" oder "Gegenanspruch" übersetzen. Aber vielleicht kann ein Muttersprachler hierzu noch etwas sagen. Oder hast Du ein wenig mehr Kontext für uns?