Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

worin liegt der Unterschied in der Verwendung der Wörter "fordi", "da", "siden" und "ettersom" ?
Liegt die Betonung im Satz unterschiedlich ?
Gibt es bestimmte Situationen in denen man das eine oder andere verwendet ?
Oder sind manche nur zu gebrauchen, wenn der Nebensatz vorangestellt ist ?

Wenn es vielleicht eine Art Äquivalent im Englischen gibt, könnte ich auch was damit anfangen. :)

Vielen Dank !

30.03.13 14:26, Mestermann no
Die Verwendung bei so gewöhnlichen Hilfswörtern ist genau so variiert und nuancenreich wie auf Deutsch: weil, da, wie,
seit, als usf. Deine Frage ist also nicht so leicht zu beantworten.

31.03.13 13:03
Kannst ja hier mal gucken:
http://www.riksmalsforbundet.no/Spr%C3%A5ktjenester/Grammatikk-med-nye-
grammatikktermerSpr%C3%A5kets-legoklosserKonjunksjoner-og-subjunksjoner.aspx

31.03.13 13:45
Auch wenn der OP seine Frage sehr allgemein gestellt hat, glaube ich, daß er auf etwas ganz Bestimmtes abzielt, nämlich den Gebrauch von "fordi", "da", "siden" und "ettersom" als "årsakssubjunksjoner".

Macht eine Beschränkung auf diesen Aspekt die Antwort für einen der Muttersprachler (Mestermann?) leichter?

Herzliche Grüße und frohe Ostern
Birgit

31.03.13 18:06, Mestermann no
Ich habe schon verstanden, wonach er fragt. Frohe Ostern!

31.03.13 18:41
Ja, det tenkte jeg meg. :-)

(Aber einen Versuch war es mir dennoch wert...)

Gruß
Birgit

31.03.13 22:18
Verstehe; in Ordnung.

Trotzdem, vielen danke für die Antworten !