Direkt zum Seiteninhalt springen

Eine Frage zum Imperativ:
Habe ich irgendeine Sprachreform möglicherweise nicht mitgekriegt? Ich habe jetzt schon mehrfach Imperativformen bei Verben mit Doppelkonsonant im Stamm gefunden, die nach dänischer Manier gebildet sind, also z.B. "sovn", "åpn" usw.
Was ist das? Sind die Dänen wieder da? Doch wohl nicht, oder?
Danke schon mal.

17.04.13 19:39
Nix Dänisch, das folgt der Bildungsregel für den Imperativ. Hier eine "Diskussion" dazu:

http://vgd.no/samfunn/spraak/tema/1722200/tittel/aapne-opp

17.04.13 19:47