Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei, was kønnte uschtilig drita fulle i helga bedeuten ? Dies wurde in einem Interview als Antwort auf die Frage
nach typisch norwegischen Eigenschaften gegeben.

28.04.13 18:49
uschtilig ist die Betrunkenenaussprache von ustilig. Bereiten die anderen Wörter auch Probleme?

28.04.13 18:59, kafa de
Der gemeine Norweger neigt also dazu, sich gern das ganze Wochenende heillos zu betrinken ?
Da kommt gleich die næchste Frage auf: Ist dem denn wirklich so?

Ustilig konnte ich, trotz dem netten Hinweis von 18:49 , nicht im Wørterbuch finden.

28.04.13 19:36
stilig findest du im Wörterbuch. u- davor verkehrt es ins Gegenteil (un-)

Das Wochenendtrinken ist schon etwas verbreitet (Motto: wenn der Alkohol schon so teuer ist und daher selten genossen werden kann, dann wenigstens gründlich). Aber man sollte dies Sicht auf norwegische Trinkgewohnheiten nicht zu sehr verallgemeinern.