Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen,

Ich muss eine Antwort an die NOKUT schreiben.
Ich habe mir einen Text "gebastelt". Mir ist jedoch ziemlich unangenehm ihn einfach mit so vielen Fehlern zu
senden.
Könnte mir jemand vielleicht mit dessen Korrektur helfen?

Tussen takk for raske svar ditt.
Jeg skal sende som snart mulig dokumenter min per post.
Er den adresse xxx riktig?
Jeg har bare en problem med bekreftet kopi av vitnemål fra videregående skole.
Jeg har ikke vitnemål fra videregående skole i Tyskland. Jeg har studert på universtet i Santiago. Der er ikke
mulig å studere på universitet ute en videregående skole avslutning. Jeg kunne den ettersende likevel jeg må
først den i Chile ansøke. Jeg har all andre nødvendig dokumentasjon.

Vielen dank in Voraus
P.G.F

29.04.13 23:16
Mein Versuch:

Tusen takk for raskt svar. Jeg skal sende dokumentene mine i posten så snart som mulig. Er adressen XXX korrekt?
Jeg har bare ett problem med å få en bekreftet kopi av vitnemålet fra videregående.
Jeg har ikke vitnemål fra videregående skole i Tyskland. (Hä? Ohne Zeugnis sollte es doch auch keine Probleme mit der Beglaubigung geben, weil es gar nichts zu beglaubigen gibt, oder?)
Jeg har studert på universitet i Santiago og det er ikke mulig å studere på universitet uten å ha fullført videregående skole.
(Würde ich inhaltlich mal anzweifeln. Es gibt auch andere Arten, an studiekompetanse zu kommen. Was soll das der Nokut sagen? Dass du in Santiago studiert hast, obwohl du kein Zeugnis von einem deutschen Gymnasium hast? Wie geht das? Oder hast du es nicht mehr?)
Jeg kan ettersende det (vitnemål ist neuter), men jeg må først søke om det i Chile. Alt annet av nødvendig dokumentasjon er meg i hende.

Stilistisch: Sehr viele Sätze beginnen mit "Jeg...". Sollte man eventuell zusammenfassen.

Dein Text ist grammatisch verständlich :) nur inhaltlich umständlich bzw. teilw. unklar.

30.04.13 06:33
Jeg forsto det slik at vedkommende er opprinnelig fra Chile og gikk på videregående der. Han/hun har ikke vitnemålet fra videregående tilgjengelig i øyeblikket, men kan skaffe det fra Chile. Han/hun argumenterer at vitnemålet må eksistere, ellers hadde han/hun ikke kunnet studere på universitetet i Santiago.

Rettelse av rettelsen: ... bare et problem

30.04.13 10:06
Hallo ,
Vielen Dank für Eure Unterstützung. Es tut mir Leid, dass ich die Ausgangssituation nich hinreichend
verständlich geschildert habe damit man den Text besser bestehen kann.
Ich bin Chilenin und habe dort studiert. Nach Abschluss meines Studiums kam ich nach D und lebe hier seit ca.
11 Jahren.
Jetzt habe ich vor in Norwegen einen neuen Anfang zu wagen.
Zum Abschlusszeugnis: Als ich nach D kam, habe ich nur die Unterlagen die das Studium betreffen bei mir
gehabt. Für mich war es logisch : wenn ich in der Uni studiert habe muss ich zwingend Abitur gemacht. Folglich
habe ich das Gymnasium abgeschlossen. Also habe ich mich nicht um das Gymnasial-Zeugniss gekümmert. Unter der notwendigen Unterlagen wird dieses von der NOKUT verlangt.
Das Dokument existiert jedoch in Santiago de Chile. Leider kann ich es nicht weder online bestellen, noch per
Telefon oder E-Mail. Die einzige Person die dieses Dokument für mich vor Ort beantragen könnte ist krank.

Viele Grüßen
Priscilla

30.04.13 10:14
Hallo 06:33:

genauso habe ich es gemeint! ;-)

Danke
Priscilla

30.04.13 11:53
Ja, dann muss es natürlich "et problem" sein. So wie ich mir das zusammengereimt hatte, wäre es ett problem gewesen.