Direkt zum Seiteninhalt springen

Was bedeutet eigentlich duknad? Ich finde das in keinem Woerterbuch.

15.05.13 20:28
Ist das vielleicht eine andere Schreibweise von "dugnad"? Oder evtl. ein Tippfehler?

Jedenfalls steht "dugnad" im Wörterbuch mit der Bedeutung "Gemeinschaftsarbeit" oder auch "Nachbarschaftshilfe". Passt das?

15.05.13 20:29, Mestermann no
Wohl, weil es falsch geschrieben ist. Unter dugnad findest du aber Gemeinschaftsarbeit. Gern in einer Nachbarschaft,
in einem Wohnbau (sameie/borettslag) oder in Schulen, Sportvereinen u.a.

Das Wort kommt von "å duge", zu taugen, und in einem dugnad taugt man quasi zusammen.

15.05.13 22:05
Vielen Dank .Gemeinschaftsarbeit trifft zu . Jetzt versteh ich den Zusammenhang. Danke